Wie funktioniert eine Zahlung mit meiner s Kreditkarte im Internet?

Beim Bezahlen im Internet mit Ihrer s Kreditkarte werden folgende Kartendaten abgefragt: Kartennummer, Ablaufdatum und Name der KarteninhaberIn, sowie die 3-stellige Sicherheitsnummer CVV (siehe Karten-Rückseite). Manchmal ist die CVV-Eingabe nicht notwendig.

Wenn der Online-Händler „VISA Secure” oder „Mastercard Identity Check” verlangt, muss neben der Eingabe der Kartendaten eine zusätzliche Freigabe erfolgen. Die bisherige Freigabemethode mit dem 6-stelligen Code per SMS wird aufgrund gesetzlicher Vorgaben abgelöst. Die Freigabe erfolgt mit der s Identity-App oder cardTAN. 

Mehr Infos zu den s Kreditkarten finden Sie hier.