Stiftungszweck

Verlässliche Investition in der Region

Was unterscheidet Sparkassen von anderen Bankinstituten? Der Gemeinwohlauftrag, der bereits mit der Gründung der ersten Sparkassen festgeschrieben und seitdem gelebt worden ist. Die moderne Rechtsform der Stiftung ermöglicht es Sparkassen heute, diesem Gemeinwohlauftrag nachzukommen.

„Worum es uns geht, ist produktiv zu sein und zu handeln. Und das nachhaltig.“ 
VDir. Martin Groiss

So steht die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach Privatstiftung seit jeher für die Förderung, Unterstützung und Weiterentwicklung der Region. Sie ist Impulsgeber für die Entwicklung der regionalen und gesellschaftspolitischen Infrastruktur. Dabei verwaltet bzw. vertritt der Stiftungsvorstand die Interessen der Privatstiftung und sorgt gleichzeitig für die Erfüllung des Stiftungszwecks.

Vorstand:
VDir. Martin Groiss (Vorsitz)
VDir. Thomas Fröhlich
Mag. Elisabeth Heuritsch
Dr. Andrea Joichl
Walter Dörflinger

Kontakt

Kennen Sie schon ...?