Aktuelle Warnung

Warnung vom 09. Mai 2019

9. Mai 2019 - Derzeit versuchen Betrüger Zugangsdaten zum Internetbanking zu erschleichen.

Mit gefälschten E-Mails versuchen Betrüger Zugangsdaten zum Internetbanking erschleichen.

Als Vorwand dient die „s Identity Aktivierung“ (Betreff im gefälschten Mail: „S Identity aktivieren“).

Folgen Sie keinesfalls diesen Anweisungen!

Die s Identity-Aktivierung ist nur direkt in George oder in einer unserer Filialen möglich.

  • Es handelt sich natürlich NICHT um eine E-Mail der Erste Bank oder Sparkasse. 
  • Klicken Sie nicht auf Links in der gefälschten E-Mail. Bitte senden Sie die E-Mail kommentarlos an fraud@s-servicecenter.at und löschen Sie diese danach sofort.

Haben Sie irrtümlich vertrauliche Daten bekanntgegeben? Oder haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an den Helpdesk unseres s ServiceCenters unter der Telefonnummer:  05 0100 – 50200Wir sind jederzeit für Sie da.

Haben Sie irrtümlich Ihre Daten bekannt gegeben? Hilfe im Notfall Betrugsversuch melden
Nutzen Sie für Login und Zeichnung unsere neue, sichere s Identity-Freigabemethode

Warnungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren