Aktuelle Warnung

Warnung vom 12. März 2019

12.03.2019 – neue Phishing-Mails "Kundenmitteilung“ und Android-Trojaner!

Derzeit versuchen Betrüger Zugangsdaten zum Internetbanking und Mobiltelefonnummern zu erschleichen.

Mit gefälschten E-Mails versuchen Betrüger einen Trojaner (= Schadsoftware) auf Android-Smartphones von BankkundInnen zu installieren. Damit wollen sie den Versand der TAC-SMS umleiten und Zugangsdaten zum Internetbanking erschleichen.

Als Vorwand dient eine „Kundenmitteilung".

Die KundInnen werden aufgefordert, eine Sicherheits-App am Android-Smartphone zu installieren.
Dabei handelt es sich jedoch um einen Trojaner. Es wird die Sperre des Kontos angedroht, sollte die Installation nicht binnen weniger Tage erfolgen.

Folgen Sie keinesfalls diesen Anweisungen!

Es handelt sich natürlich NICHT um eine E-Mail der Erste Bank oder Sparkasse. Ihr Konto wird NICHT gesperrt. Es ist KEINE Installation einer Sicherheits-App notwendig.
Diese sog. Sicherheits-App hat nichts mit unserer s Identity-App zu tun!

  • Klicken Sie nicht auf Links in der gefälschten E-Mail und öffnen Sie in der Folge keine Dateien.
  • Bitte senden Sie die E-Mail kommentarlos an fraud@s-servicecenter.at und löschen Sie diese danach sofort.


Wählen Sie diese Sicherheitseinstellungen
 auf Ihrem Android-Smartphone:

  • "Apps verifizieren" bitte AKTIVIEREN – das Installieren schädlicher Apps wird damit vermieden.
  • In den "Einstellungen" unter "Sicherheit" soll "Unbekannte Quellen" immer DEAKTIVIERT sein.

So schützen Sie Ihr Android-Smartphone: 

Installieren Sie auf Ihrem Smartphone eine Antivirus-App, etwa IKARUS mobile.security. KundInnen der Erste Bank und Sparkassen können die App um 9,90 Euro erwerben (statt 19,95 Euro).

Zum Angebot Antivirus-App "IKARUS mobile.security"

Haben Sie irrtümlich vertrauliche Daten bekanntgegeben? Oder haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an den Helpdesk unseres s ServiceCenters unter der Telefonnummer:  05 0100 – 50200Wir sind jederzeit für Sie da.

Haben Sie irrtümlich Ihre Daten bekannt gegeben? Hilfe im Notfall Betrugsversuch melden
Nutzen Sie für Login und Zeichnung unsere neue, sichere s Identity-Freigabemethode

Warnungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren