Herzlich Willkommen

in der Sparkasse Schwaz

Die Sparkasse Schwaz ist die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden im Bezirk Schwaz. Darüber hinaus fördern wir gesellschaftliches Engagement in der Region.

Die Sparkasse Schwaz. Stark. Fair. Menschlich.

Seit ihrer Gründung 1872 entwickelte sich die Sparkasse Schwaz zu einer modernen und innovativen Universalbank. Mit Kompetenz und Kundennähe unterstützen wir die Menschen und Unternehmen bei ihrer Finanzplanung und Zukunftssicherung. Durch fundierte Marktkenntnisse, Kompetenz vor Ort und kurze Wege werden Entscheidungen bei uns schnell getroffen. Mit einem flächendeckenden Standortnetz von 14 Geschäftsstellen in der Region sind unser umfassender Service und unsere persönliche Beratung schnell erreichbar und zugänglich.

Zukunft und Wohlstand wird auf Vertrauen und Zuversicht gebaut: # glaubandich

Ob im eigenen Leben, in der Startup-Gründung oder im Traditionsunternehmen, in Wirtschaft und Gesellschaft: Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft, der Glaube an sich und andere, der Glaube an Ideen und unternehmerische Gestaltungskraft sind Grundvoraussetzungen für persönliches Wachstum und gesellschaftlichen Wohlstand. Die Sparkassen wurden vor 200 Jahren aus dieser Haltung des persönlichen Zutrauens und des Glaubens an Ideen, Zukunftspläne, Fähigkeiten und Potentiale von Menschen gegründet. Deshalb stehen am Beginn der Beziehung zu unseren Kundinnen und Kunden nicht Produkte und Services. Am Beginn stehen Ideen, Ziele, Pläne. Am Beginn stehen Menschen, die daran glauben und mit uns an ihrer Seite Wohlstand schaffen und Zukunft gestalten.

Der Vorstand der Sparkasse Schwaz AG

VDir. Helmut Rainer, MBA, Vorstandssprecher
VDir. Bernhard Plattner, Vorstandssprecher Stellv.

Vorstand

VDir. Helmut Rainer MBA 
Vorstandssprecher

Tel.: +43 (0)5 0100 - 77300

E-Mail an den Vorstand

VDir. Bernhard Plattner
Vorstandssprecher Stellv.

Tel.: +43 (0)5 0100 - 77300

E-Mail an den Vorstand

Zahlen & Fakten

in EUR Tsd 2018 2017
Bilanzsumme 1.696.057 1.603.512
Primärmittel 1.250.422 1.056.702
Forderungen an Kunden (nach Risikovorsorgen) 1.156.787 1.066.982
betriebswirtschaftlicher Zinsüberschuss 24.913 22.255
Betriebsaufwendungen 22.927 22.266
Eigenmittel 125.308 123.750
     
Eigenmittelquote 14,61% 17,66%
Cost-Income-Ratio 70,86% 74,77%
Return on Equity 4,66% 6,19%
Mitarbeiter (Anzahl zum Jahresende) 196 196

Weitere Informationen über uns

Kennen Sie schon ...?