Geo-Control für Ihre Debitkarte

So ist Ihre Debitkarte besser vor Missbrauch geschützt

Geo-Control ist automatisch für Ihre Debitkarte aktiviert. Das bedeutet: Außerhalb Europas ist das Beheben von Bargeld an Geldautomaten mit Ihrer Debitkarte nicht möglich. Somit ist Ihre Karte vor Missbrauch geschützt. 

Wozu Geo-Control?

Eine verbreitete Form von Missbrauch ist „Skimming“, das Ausspähen von persönlichen Zugangsdaten. An manipulierten Geldautomaten werden die Kartendaten vom Magnetstreifen ausgelesen und auf gefälschte Karten kopiert. Damit wird dann in Ländern außerhalb Europas Bargeld behoben. Die kostenlose Geo-Control-Funktion verhindert diese Art von Missbrauch.

Sollte trotz Geo-Control ein Missbrauch passieren, sind Sie im Schadensfall durch den Karten-Airbag geschützt: Sie haften nicht bei Missbrauch Ihrer Debitkarte, außer bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Ihre Vorteile mit Geo-Control

  •  Mehr Sicherheit, denn Behebungen mit gefälschten Karten in Risikoländern werden dadurch verhindert. 
  •  Vermeiden von Unannehmlichkeiten wie polizeiliche Meldung, Schadensmeldung, Kartensperre etc.
  •  Vor einer Auslandsreise können Sie Ihre Debitkarte einfach und schnell weltweit freischalten.

Geo-Control deaktivieren in George

Wollen Sie auch außerhalb Europas Bargeld mit Ihrer Debitkarte an Geldautomaten beheben? Dann müssen Sie die Geo-Control-Funktion für die Dauer Ihrer Reise deaktivieren – auch wenn Sie bereits im Ausland sind.

Geo-Control kann für maximal 3 Monate ausgesetzt werden. Bei einem längeren Auslandsaufenthalt müssen Sie das Aussetzen nach 3 Monaten erneut vornehmen.

1

Ins Internetbanking George einsteigen und auf „Karten” klicken.

2

Debitkarte in der Kartenübersicht auswählen.

3

Mit Klick auf „Geo-Control” öffnet sich die Übersicht. Hier wird der aktuelle Geo-Control-Status angezeigt.

4

Im Feld „Aussetzen bis” das Datum wählen, bis zu dem Geo-Control deaktiviert werden soll (maximal 3 Monate).

5

Auf „Aussetzen” klicken. Mit s Identity oder cardTAN freigeben und mit „Freigeben” bestätigen.

6

Die Geo-Control-Funktion ist nun ausgesetzt. Nach Ablauf des gewählten Zeitraums wird sie automatisch wieder aktiviert.


Sie können Geo-Control auch über das s Service Center (Telefonnummer: + 43 (0) 5 0100 - 20272) oder bei unseren KundenbetreuerInnen aussetzen oder vorzeitig wieder aktivieren lassen.

Sie haben eine neue Debitkarte erhalten? Dann müssen Sie Geo-Control bei Bedarf erneut aussetzen, da die Karte eine neue Kartennummer und einen neuen Code hat.

Geo-Control aktivieren in George

Geo-Control wird automatisch zum gewählten Datum wieder aktiviert. Sie können es aber auch vorzeitig im Internetbanking George wieder aktivieren.

1

Ins Internetbanking George einsteigen und auf „Karten” klicken.

2

Debitkarte in der Kartenübersicht auswählen.

3

Mit Klick auf „Geo-Control” öffnet sich die Übersicht. Hier wird der aktuelle Geo-Control-Status angezeigt.

4

Auf „Aktivieren” klicken. Mit s Identity oder cardTAN freigeben und mit „Freigeben” bestätigen.

5

Geo-Control ist sofort wieder aktiviert.


Möchten Sie herausfinden, ob Geo-Control für Ihre Debitkarte aktiviert ist? Folgen Sie einfach in George den Schritten 1 bis 4 zur Aktivierung. Auch in der Geo-Control-Übersicht können Sie den aktuellen Status Ihrer Debitkarte prüfen.

Bargeld an Geldautomaten beheben – ohne Aussetzen von Geo-Control

In folgenden Ländern können Sie mit Ihrer Debitkarte Bargeld an Geldautomaten beheben, ohne Geo-Control zu deaktivieren. Für alle anderen Länder müssen Sie Geo-Control aussetzen, um Bargeld zu beheben.

  • Albanien
  • Aserbaidschan
  • Armenien
  • Andorra
  • Belgien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guyana
  • Georgien
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Kasachstan
  • Kirgisistan
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Martinique
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Nordirland
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Réunion
  • Rumänien
  • Russland
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • St. Helena
  • Tadschikistan
  • Tschechien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Usbekistan
  • Vatikanstadt
  • Weißrussland
  • Zypern

 

Interessiert?

Wir beraten Sie gern – einfach Gesprächstermin vereinbaren.

Weitere Services

Kennen Sie schon ...?