Kunst und Kultur

Was zählt, ist Kunst zu fördern und Kultur zu bewahren

Oper Graz

Die gemeinsame Geschichte der beiden Institutionen reicht bis ins Jahr 1899 zurück. Was mit dem Bau und der Schenkung des Grazer Opernhauses an die Stadt Graz begonnen hat, ist nach wie vor ein Bekenntnis der Steiermärkischen Sparkasse zur nachhaltigen Förderung von Kunst, Kultur und Gesellschaft. Menschen zu begeistern und eine Geschichte für sie und mit ihnen gemeinsam zu erzählen, verbindet die Oper Graz und die Steiermärkische Sparkasse. Egal ob Dramen, Musical-Klänge, Tanz oder Märchenzauber. Jährlich lassen sich über 170.000 Besucher von den großen Geschichten der Opernwelt unterhalten, mitreißen und verzaubern.

Ermäßigungen für KNAX-Klub Mitglieder und Kunden der Steiermärkischen Sparkasse erfragen Sie bitte an der Theaterkasse.

Oper Graz Logo

Musikverein für Steiermark

recreation – Großes Orchester Graz

Die Steiermärkische Sparkasse kann auf eine lange Tradition als Kulturpartnerin zurückblicken und übernimmt mit der Saison 2021/2022 die Funktion der Hauptsponsorin von recreation – Großes Orchester Graz. Dabei handelt es sich um eine neue alte Partnerin, wurde das Orchester doch zuvor vom Bankhaus Krentschker unterstützt, das 2020 mit seinem Mutterinstitut, der Steiermärkischen Sparkasse, fusionierte. Wir freuen uns besonders darauf, im Einklang mit recreation den Weg Richtung Zukunft zu beschreiten und die Kulturlandschaft mit neuem Leben zu erfüllen!

Logo recreation

Diagonale

La Strada

KUMA – Die erste App für Kunst und Kultur in der Steiermark

Kunst und Kultur gibt es in der Steiermark wortwörtlich an jeder Ecke. Von Bad Aussee bis Bad Radkersburg überspannen Musik, Literatur & Co. das Land mit einem Netz aus kulturellen Angeboten, in dem sich Menschen wiederfinden und verlieren können. Damit Kulturfans nur sich selbst und nicht auch den Überblick verlieren, wurde die App KUMA entwickelt. Ganz nach dem Motto „Kultur gut finden“ fungiert KUMA als digitaler Kulturkalender mit praktischer Such- und Filterfunktion. Etwa 1.000 Kulturangebote stehen zum App-Start zur Verfügung. Gleichzeitig ist KUMA eine Plattform für Kulturanbieter:innen.

Hauptsponsorin ist die Steiermärkische Sparkasse, die sich durch das Engagement einmal mehr als verlässliche Kulturpartnerin positioniert.

kuma.at

Kuma Logo

SCHREIBEREI - Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse

Seit 2007 vergibt die Steiermärkische Sparkasse gemeinsam mit dem traditionsreichen Leykam Buchverlag den SCHREIBEREI - Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse mit dem Ziel, Autor:innen in ihrer schriftstellerischen Laufbahn zu unterstützen. Bisher wurden 22 Literat:innen ausgezeichnet und ihre Werke publiziert.

Der/die Preisträger:in wird im Herbst 2023 im Rahmen einer Lesung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Literaturpreis "Schreiberei" Logo

artSIP – Take a sip of art

Grazer Sommerkonzerte-Konzertverein – Spielfelder Kulturtage 2022

Die Steiermärkische Sparkasse fördert Kultur in allen Regionen der Steiermark und ist in diesem Jahr Sponsorin der Spielfelder Kulturtage.

Jährlich veranstaltet der Verein Grazer Sommerkonzerte die Spielfelder Kulturtage. Neben hochkarätigen Orchesterkonzerten, wird auch eine Orchesterakademie in Kooperation mit dem Johann Josef Fux-Konservatorium und der Kunstuniversität Graz veranstaltet. Weiters bietet das Programm auch vielfältige Vermittlungsschwerpunkt für Kinder.

spielfelderkulturtage.com

Foto zum Thema

folk.art Festival

Das folk.art Festival ist ein Festival für Weltmusik und steht für Diversität, die Verbindung von Tradition und Moderne, Ideen- und Gedankenaustausch und vor allem für Genuss am kulturellen Leben. Egal, ob der Musik lauschend oder bei einem Workshop musizierend. Für die Steiermärkische Sparkasse ist Vielfalt im Unternehmen gelebte Praxis. Durch die Unterstützung von folk.art setzen wir uns für ein Miteinander ein……. den „Vielfalt bringts“!

Logo folk.art Festival

musikabendeGRAZ

Die seit Jahren stattfindende Kammermusik-Konzertreihe umfasst vier Konzerte im Kammermusiksaal (Congress Graz) mit Klavier und klassischer kammermusikalischer Besetzung. Die musikabendeGRAZ bringen Jahr für Jahr internationale renommierte Künstler in die steirische Landeshauptstadt. Die Steiermärkische Sparkasse ist 2020 erstmals Partnerin der musikabendeGraz und freut sich auf klangvolle Abende.

Logo musikabendeGRAZ

MVD Austria – Verein zur Förderung von Kunst, Architektur, Musik und Film

Im südlichen Graz, dort wo sich Gewerbe, Industrie und Einfamilienhäuser treffen, konstruiert und bespielt der Club Hybrid einen Ort des Experimentierens, des Aus- und Darstellens und des Diskurses. Errichtet 2021 im Rahmen des Grazer Kulturjahres 2020, bietet der Verein und seine umliegenden Freiflächen einen öffentlichen Schau- und Spielraum, in dem eine direkte praktische Umsetzung von städtischer Partizipation möglich ist. Mit wissenschaftlichen, künstlerischen und aktivistischen Formaten – Workshops, Residencies, eine Open Stage, Gesprächsreihen und mehr – werden neue Perspektiven auf aktuelle Herausforderungen und Diskurse zu urbanen und baukulturellen Fragen unserer Zeit entwickelt. Die Steiermärkische Sparkasse unterstützt dieses Projekt als Sponsorin.

Logo MVD Austria

Dramatiker:innenfestival 2022 

Das Dramatiker:innen Festival ist bereits ein jährlicher kultureller Fixpunkt in Graz. Es ermöglicht Autor:innen aller Altersgruppen und unterschiedlichster Herkunft, einander zu treffen und sich über verschiedene Themen und ihre Arbeit auszutauschen. An mehreren Tagen finden Theatervorstellungen, Diskurse, Lesungen und Side-Events in Graz statt. Die Steiermärkische Sparkasse teilt den Anspruch, Menschen in dieser komplexen Welt zu begleiten und unterstützt das Festival bereits seit 2020.

Foto zum Thema

Museum Murtal

Das Museum Murtal begibt sich mit den Besuchern auf eine spannende Reise in die Eisenzeit. Tauchen Sie ein und erfahren Sie mehr über die bis zu 3000 Jahre alten Funde aus den Hügelgräbern in Strettweg.

Durch die Unterstützung der Steiermärkischen Spakasse konnten die Museumsräume in einem der ältesten Gebäude Judenburgs adaptiert werden.

Logo Museum Murtal

Das könnte Sie auch interessieren