Aktien-News KW 27 | 02.07.2024

Vienna Insurance Group – Kaufen-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel

Die Analysten des Erste Group Research haben ihre neue Unternehmensanalyse zur Vienna Insurance Group (VIG) veröffentlicht und darin die Kaufen-Empfehlung bestätigt. Zusätzlich wurde das Kursziel von EUR 28,5 auf EUR 39,0 signifikant angehoben. Diese Änderung beruht auf den jüngsten starken Ergebnissen, welche die Ertragsprognosen für die kommenden Jahre deutlich erhöhten. Insbesondere die sehr guten Ergebnisse der VIG im Jahr 2023 mit einem ROE von 10 % und einem deutlichen Plus beim Vorsteuerergebnis sind ausschlaggebend. Die Analysten gehen davon aus, dass die VIG auch in den kommenden Jahren zweistellige ROEs erreichen und halten wird. Darüber hinaus sollen die Dividenden aufgrund der starken Kapitalisierung und der Absicht des Managements, attraktive Dividendenrenditen anzubieten, weiter steigen.

Ein interessanter Fakt ist auch, dass die günstige Bewertung der VIG im Peer-Group-Vergleich unterstrichen wird. Die Analysten betonen, dass die Aktie bei KGVs von 5-6x (2024-26) notiert und das Kurs-Buchwert-Verhältnis mit 0,6x etwa bei der Hälfte des Durchschnitts der Vergleichsgruppe liegt. Obwohl die Eigenkapitalrendite der VIG noch unter jener der Mitbewerber liegt, halten die Analysten den hohen Abschlag für nicht gerechtfertigt.

ds / Zusammenfassung vom 28.06.2024 / Quelle: Erste Group Research