Fonds der Steiermärkischen Sparkasse

Fonds der Steiermärkischen Sparkasse

Die acht Investmentfonds der Steiermärkischen bieten die Möglichkeit in unterschiedliche Anlageklassen zu investieren. Das Fondsmanagement der Steiermärkischen Sparkasse investiert dabei in – je nach Marktlage und Markteinschätzung – attraktive Bereiche der jeweiligen Anlageklassen. Sie können sowohl in gemischte Fonds als auch in reine Aktien- oder Anleihenfonds investieren und so Ihr ganz individuelles Portfolio zusammenstellen - je nach persönlichem Risiko-Ertrags-Profil.

Die Fonds der Steiermärkischen Sparkasse

Die breite Streuung über Branchen, Länder oder auch Anlageklassen ermöglicht das Abschöpfen von globalen Ertragspotenzialen, bei gleichzeitiger Begrenzung des Risikos. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Fonds mit laufenden Ausschüttungen und Fonds, die Erträge reinvestieren (thesaurierende Fonds) zu wählen. Es sind sowohl Einmalerläge als auch laufende Ansparungen in den Fonds möglich. Unabhängig von der empfohlenen Mindestbehaltedauer können Sie im Bedarfsfall auch jederzeit über Ihr Kapital verfügen. Entdecken Sie die einzelnen Fonds der Steiermärkischen Sparkasse:

Fünf TOP-Fonds

Drei Avantgarde Fonds

Wichtige rechtliche Hinweise - Disclaimer:
Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt. Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage https://www.erste-am.com abrufbar und stehen dem interessierten Anleger kostenlos am Sitz der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der jeweiligen Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente sind auf der Homepage https://www.erste-am.com ersichtlich. Der Wert von Anteilen und deren Ertrag können sowohl steigen als auch fallen. Auch Wechselkursänderungen können den Wert einer Anlage sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. Es besteht daher die Möglichkeit, dass Sie bei der Rückgabe Ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurück erhalten. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Personen, die am Erwerb von Investmentfondsanteilen interessiert sind, sollten vor einer etwaigen Investition den/die aktuelle(n) Prospekt(e) bzw. die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“, insbesondere die darin enthaltenen Risikohinweise sowie das KID lesen. Zu den Beschränkungen des Vertriebs eines Fonds an amerikanische Staatsbürger entnehmen Sie die entsprechenden Hinweise dem Prospekt bzw. den „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“.
Die Steiermärkische Sparkasse ist der externe Manager der TOP-Fonds und Avantgarde Fonds und erhält für diese Verwaltungstätigkeit eine jährliche Vergütung.

Kennen Sie schon ...?