Allgemeine Bestimmungen

"George"
Besondere Bestimmungen

eps-Überweisung

11) Leistungsumfang

Für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen im Internet bietet die eps-Überweisung die Möglichkeit, die Zahlung in Form eines Überweisungsauftrages direkt im Internet abzuwickeln. Die Daten des Händlers werden dabei direkt in das Zahlungsinstrument eps-Überweisung übernommen. Eine eps-Überweisung ist auch bei Händlern möglich, die zu einem mit eps interoperablen Zahlungssystem gehören.


12. Ausschluss des Widerrufes

Die sofortige Bezahlung von im Internet gekauften Waren und Dienstleistungen mittels der eps Überweisung ist für den Händler eine garantierte Zahlung und damit vom Auftraggeber nicht mehr widerrufbar, wenn der Zahlungsauftrag beim Kreditinstitut eingegangen ist.

Eine eps-Überweisung mit einem zukünftigen Durchführungstermin kann der Kunde nach dem Ende des Geschäftstages vor dem vereinbarten Termin nicht mehr widerrufen.

13. Reines Zahlungsinstrument

Die eps-Überweisung ist ein reines Zahlungsinstrument. Gegenüber dem Kreditinstitut sind daher Einwendungen aus dem Grundgeschäft nicht zulässig.

e-Identifikation