Investieren in Immobilien

Unsere vielfältigen Angebote zur Veranlagung in Immobilien.

  • Investieren in Sachwerte
  • Immobilien als Wertanlage
  • Mittel- bis langfristig veranlagen

Immobilien gelten bei vielen Investoren als interessante Anlageform. Die Möglichkeiten dabei sind vielfältig, sie unterscheiden sich durch Veranlagungsdauer, Kapitalverfügbarkeit und Risiko.

Für Anleger gibt es unterschiedliche Möglichkeiten in Immobilien zu investieren.  Sie können direkt durch den Erwerb einer eigenen Immobilie oder indirekt, z.B. durch den Kauf von Anteilen an offenen Immobilenfonds, Ihr Kapital anlegen. 

Direkte Immobilienveranlagung

Indirekte Immobilienveranlagung

  • Investmentfonds
  • Immobilienaktien
  • Anleihen und Genussscheine
  • Ihre Vorteile

    • Investieren in Sachwerte
    • Als Ergänzung zum bestehenden Portfolio (Diversifikation)
    • Chance auf überdurchschnittliche Dividendenrendite bei Immobilienaktien

    Bitte beachten Sie die Risiken

    • Immobilien können an Wert verlieren und die Veranlagung negativ beeinflussen
    • Wenn Mieter ausfallen und Liegenschaften leer stehen, sinken die Erträge
    • Bei manchen Veranlagungsformen bestehen Fremdwährungsrisiken
    • Bei Aktien und Fonds sind Kursschwankungen und Kapitalverlust möglich

    Haben Sie noch Fragen?

    Wir sind persönlich für Sie da, natürlich auch vor Ort.

    Weitere Anlageformen

    Das könnte Sie auch interessieren