FLiP - Erste Financial Life Park

Die größte Finanzbildungsinitiative Europas

Der Erste Financial Life Park ist ein innovativer Vermittlungsort, der dir die Bedeutung der Finanzen für deine persönliche Lebensplanung aufzeigt und erklärt, was die volkswirtschaftlichen Aufgaben einer Bank sind.

Als Teil des Erste Campus bietet das FLiP auf ca. 1.500 m² interaktive Ausstellungsfläche, Themenstationen sowie einen Seminar- und Workshopraum.

GELD & CO - INTERAKTIV BEGREIFEN


Als persönlicher Begleiter und Eingabeinstrument dient das Wallet, ein Tablet-PC, mit dem du dich als BesucherIn an den Stationen beteiligst und Aufgaben löst.


Kompetente Wissensvermittlerinnen und -vermittler führen dich durch das FLiP, erklären den Ablauf der Module und fassen die Ergebnisse zusammen

PROLOG
Einführung und Diskussion von Schlüsselfragen

KONFIGURATOR
Budgetplanung inklusive anschließender Reflexion  

REALITY CHECK
Finanzentscheidungen und ihre Konsequenzen  

TRESOR
Karten- und Diskussionsspiel zu Preis und Wert  

MEINUNGSFORUM
Pro- und Contra-Argumente zu wirtschaftlichen Themen

GETTING GLOBAL
Zusammenhänge und Abhängigkeiten in der globalisierten Welt

WRAP UP
Zusammenfassung der Inhalte und Feedback

WISSENSSPEICHER
Raum für selbstständiges Entdecken und Themenvertiefung

Willst du uns besuchen?

Im Rahmen einer interaktiven 120-minütigen Tour werden Besucherinnen und Besuchern das Finanzwesen sowie die volkswirtschaftlichen Aufgaben einer Bank erklärt.
Während der Pilotphase sind Schulklassen herzlich willkommen!

Für Schülerinnen und Schüler stehen drei kostenlose Rundgänge zur Verfügung:
DetektivInnen (10-14 Jahre)
EntdeckerInnen (15-17 Jahre)
ExpertInnen (ab 18 Jahren)

Terminanfrage unter info@financiallifepark.at

Erste Financial Life Park
Am Belvedere 1100 Wien
+43 (0)5 0100 - 11900

www.financiallifepark.at

Das könnte dich auch interessieren