Zusatzversicherung für Ihr Kind

Die bestmögliche medizinische Betreuung – Sonderklasse mit Privatarzt

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl – auch Privatspitäler
  • Individuell abgestimmte Behandlungsmethoden
  • Kostenübernahme für eine Begleitperson

Die Zusatzversicherung für Ihr Kind bietet sowohl im Spital als auch bei ambulanten Behandlungen viele Leistungen der Sonderklasse – und das zur günstigen Kinderprämie. Mit der kombinierten Krankenversicherung ist Ihr Kind, Enkelkind oder Patenkind im Ernstfall rundum gut versorgt. Ein Produkt der Wiener Städtische Versicherung.

Prämienrechner für private Krankenversicherung

Berechnen Sie mit wenigen Klicks die monatliche Prämie für eine Zusatzversicherung Ihrer Wahl.
Und genießen Sie im Ernstfall erstklassige medizinische Betreuung und mehr Komfort.

  • Freie Wahl von Arzt und Spital
  • Flexible Behandlungs- und Operations­termine
  • Kosten­übernahme der modernsten Behandlungs­methoden

Eröffnungsgeschenk

Denk-an-morgen-Box.
Der Umwelt zuliebe. 

Jetzt Produkt abschließen und mit der Denk-an-morgen-Box die Umwelt schonen und Verpackungsmüll vermeiden – ideal für Einkauf und Jause.

Die Denk-an-morgen-Box erhalten Sie bei Neuabschlüssen von Verträgen der WIENER STÄDTISCHE Versicherung, die von Erste Bank und Sparkassen vermittelt wurden (ausgenommen sind klassische Einmalerläge, Risiko- und Ablebensversicherungen sowie kurzfristige Unfallversicherungen).

Gültig von 1.1. bis 30.9.2020, solange der Vorrat reicht. Die Box kann nicht separat erworben werden. Pro Person und Neuvertrag nur eine Box. Keine Barablöse möglich.

s Versicherung ist eine Marke der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group.

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Weitere Vorsorgemöglichkeiten

Kennen Sie schon ...?

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG, Schottenring 30, 1010 Wien.

GISA-Zahl: GISA-Zahl Ihrer Sparkasse. Die Erste Bank und Sparkasse ist vertraglich gebundener Versicherungsagent der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.