s Anlage Mix

Der erste Schritt für eine langfristige Veranlagung

Ein Investment in verschiedene Wertpapiere (Portfolio) kann der erste Schritt in eine langfristige Veranlagung sein – mit dem Ziel, solide Renditen zu erwirtschaften. Sie sollten in weiterer Folge grundsätzlich nicht davon abweichen, selbst wenn es an den Börsen einmal rundgeht.

Das Fundament Ihrer Veranlagung

Das Kerninvestment stellt – wie das Fundament beim Hausbau – die Basis Ihrer Veranlagung dar. Es kann aus verschiedenen Wertpapieren bestehen (Asset Klassen) oder aus einer Komplettlösung, etwa einem gemischten Dachfonds.

Die Merkmale eines Kerninvestments

  • Es bietet meist eine breite Marktabdeckung – nach Ländern, Branchen, Themen oder Strukturen.
  • Es deckt ein mittel- bis langfristiges Veranlagungsziel ab.
  • Es zielt auf geringes Risiko ab.
  • Es stellt einen großen Teil des veranlagten Kapitals dar.

Durch zusätzliche Investments können Sie gezielt Schwerpunkte setzen, versuchen Sondersituationen an den Märkten zu nutzen und die Portfoliodiversifikation verbessern.

Was ist der s Anlage Mix?

Ein s Anlage Mix bietet Ihnen die Vorteile einer breit gestreuten Veranlagung – ergänzt um themenbezogene Investments. Je nach Ihrer Risikoneigung können Sie eine individuelle Gewichtung und Auswahl der einzelnen Produkte vornehmen. Wählen Sie aus den verschiedenen s Anlage Mix-Varianten.

Veranlagen in Wertpapiere eignet sich für Sie –

 

– wenn Sie längerfristig Geld anlegen wollen.

 

– wenn Sie die Ertragschancen von Wertpapieren nützen möchten.

 

– wenn Sie sich bewusst sind, dass höhere Ertragschancen auch höhere Risiken bedeuten – und umgekehrt.

Bitte beachten Sie die Risiken

 

Bei einer Veranlagung in Wertpapiere sind Kursschwankungen durch Marktveränderungen jederzeit möglich.

 

Bei einer Veranlagung, die nicht in Euro erfolgt, sind Währungsschwankungen möglich.

 

Die unterschiedlichen Wertpapier-Anlageformen haben spezielle Risiken (wie Verlustrisiko bei Aktien und Anleihen, Zinsänderungsrisiko bei Anleihen usw.).

Die KundenbetreuerInnen Ihrer Sparkasse informieren Sie gern über die folgenden s Anlage Mix-Varianten.

Die Varianten

Der trendige s Anlage Mix

Dieser s Anlage Mix richtet sich an AnlegerInnen, die bereits Erfahrungen mit einer Veranlagung in Wertpapiere haben.

YOU INVEST active
Erste Group Express Anleihe
ESPA STOCK TECHNO
ESPA STOCK BIOTEC

Der vorsorgende s Anlage Mix

Veranlagen ist vorsorgen für die Zukunft. Mit diesem s Anlage Mix können Sie sowohl für Ihre Pension vorsorgen, als auch andere persönliche Ziele verfolgen.

YOU INVEST active
ESPA BEST OF WORLD
Erste Group Express Anleihe

Der s Anlage Mix für den Gewinnfreibetrag

Als UnternehmerIn oder FreiberuflerIn können Sie einen Teil Ihres Gewinns steuerfrei stellen, indem Sie in ausgewählte Wertpapiere investieren – gem. § 14 Einkommensteuergesetz (EStG) in Verbindung mit § 25 Pensions­kassen­gesetz (PKG).

ESPA PORTFOLIO BALANCED 30
Erste Group KMU-Anleihe

Der nachhaltige s Anlage Mix

Neben Ertrag, Laufzeit und Liquidität berücksichtigt dieser Mix auch ökologische, soziale und ethische Standards. Der Investment­ansatz geht davon aus, dass langfristige Erträge von stabilen, gut funktionie­ren­den und solide geführten Unter­nehmen abhängen.

ERSTE RESPONSIBLE BALANCED
ERSTE RESPONSIBLE BOND EURO CORPORATE
ERSTE RESPONSIBLE STOCK DIVIDEND

Der ausschüttende s Anlage Mix

Der ausschüttende s Anlage Mix könnte interessant für Sie sein, wenn Sie neben Ihrer Basisveranlagung Wert auf laufende Ausschüttungen legen.

ESPA GLOBAL INCOME
ERSTE BOND CORPORATE PLUS
Erste Group Express Anleihe

Bitte beachten Sie:

Die individuelle Auswahl und Gewichtung hängt von Ihren Veranlagungszielen und Ihrer Risikobereitschaft ab. Somit kann es zu einer Änderung des Risikotyps oder des Veranlagungshorizonts kommen.

Eine Veranlagung in Wertpapiere birgt neben Chancen auch Risiken. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. 

 

s Anlage Mix – lassen Sie sich beraten

Wir beraten Sie gern persönlich. Dabei erfahren wir mehr über Ihre Anlageziele und Ihre Risikoneigung.
Gemeinsam können wir die passenden Produkte für Ihre Wünsche auswählen.



Weitere Anlageformen

Kennen Sie schon ...?