Best of Funds

Exklusive Auswahl internationaler Investmentfonds

  • Selektion nach strengen Qualitätsstandards
  • Langfristig bewährter Analyseprozess
  • Laufendes Monitoring

Die Erste Bank und Sparkassen bieten AnlegerInnen auch bei internationalen Fonds ein umfassendes Service an: „Best of Funds“ ist unser Qualitätsstandard für das Veranlagen in internationale Fonds.

Der Auswahl-Prozess

1. Schritt
Peergroup-Definition

Die rele­vanten Fonds des euro­päischen Fonds­­uni­versums werden circa 100 Gruppen zu­geordnet, die ver­gleich­bare Anlage­strate­gien verfolgen – den sogenannten Peergroups.

2. Schritt
Quantitative Analyse

Für jede Peer­group wird ein Ranking erstellt. So werden Fonds identi­fiziert, die es schaffen, im 5-Jahres-Zeitraum den jeweiligen Vergleichs­­index nach­haltig zu schlagen.

3. Schritt
Qualitative Analyse

Für jede Peergroup wird ein Fonds selektiert, der die attraktivsten Risiko- und Ertragskennzahlen aufweist. Zudem müssen strenge Qualitätskriterien erfüllt werden.

4. Schritt
Laufende Kontrolle

Die Performance der Fonds wird laufend überwacht. Bei besonderen Ereig­nissen wird die Fonds­auswahl überprüft – etwa bei einem Manager­wechsel.

Fund Finder

Unsere Leistungen

  • Selektion nach strengen Qualitätsstandards
  • Langfristig bewährter Analyseprozess 
  • Laufendes Monitoring

Bitte beachten Sie die Risiken

  • Anlagen in Fremdwährungen können durch Kursänderungen belastet werden
  • Der Kurs eines Investmentfonds kann stark schwanken
  • Kapitalverluste sind möglich

Interessiert?

Für jeden Wunsch das passende Angebot: Wir beraten Sie gern.

Weitere Anlageformen

Kennen Sie schon ...?