Gemeinschafts- oder Partnerkonto

Nutzen Sie das s Komfort Konto zu zweit

  • Einfach zusätzliche KontoinhaberIn hinzufügen
  • Mühelos gemeinsame Ausgaben verwalten
  • Inklusive George, dem modernsten Banking Österreichs

Ein Gemeinschaftskonto oder Partnerkonto erleichtert Ihnen den Überblick über monatliche Ausgaben. Ob Ehe, (eingetragene) Partnerschaft oder als WG-Freunde – Sie alle können das Partnerkonto nutzen. 

Vorteile eines Partnerkontos

Busy mornings together

Statt monatlich Geld zwischen getrennten Konten auszutauschen, nutzen Sie das s Komfort Konto als Gemeinschaftskonto. Lassen Sie monatliche Ausgaben wie Miete, Kreditrate, Strom, Autokosten oder Lebensmittel direkt von dort abbuchen.

 

Tipp: Nutzen Sie George, das modernste Banking Österreichs.

Dort sehen Sie im Finanzmanager alle Ausgabenkateogrien übersichtlich aufgeschlüsselt. Sie haben somit noch mehr Übersicht über Ihre Ausgaben.

 

2 Anwendungsfälle für das Gemeinschaftskonto

family of four in their back yard

Perfekt als Familienkonto

Monika: „Es ist so praktisch – alle unsere Einnahmen und Ausgaben für die gesamte Familie auf einem Konto. Für Franz und mich ist das eine echte Erleichterung.“

Franz: „Das Gemeinschaftskonto hilft uns dabei, einen guten Überblick über unsere Ausgaben zu bekommen. Jetzt können wir unser Familienbudget einfacher verwalten.“

Gemeinsam und doch individuell

Lara: „Beim Geldleben habe ich gerne persönlich die Kontrolle über Einnahmen und Ausgaben. Meinen Anteil an den Fixkosten überweise ich monatlich auf das Gemeinschaftskonto mit Tobias. Für persönliche Ausgaben behalte ich mein Girokonto.“

Tobias: „Seit wir in eine gemeinsame Wohnung gezogen sind, bezahlen wir Miete, Strom, Auto und Lebensmittel vom Gemeinschaftskonto. Alle anderen Ausgaben bestreiten wir aber getrennt. Das funktioniert super.“

Little changes can add up to big savings

Das kann das s Komfort Konto

Leistungen des Gemeinschaftskontos

Beim Gemeinschaftskonto sind George, das modernste Banking Österreichs sowie eine Debitkarte „BankCard" im Preis inbegriffen. Wenn Sie möchten, können Sie eine zusätzliche BankCard für weitere Kontoinhaberinnen und -inhaber bestellen.

Beispiel-Screenshots von Smartphone, Tablet und Computer zeigen verschiedene George-Funktionen wie Konto- und Kreditkartenübersicht, Summary, Charts und Beraterchat.
BankCard

1 BankCard statt 4

Die praktische MultiKonto-Funktion bieten wir auch für das Gemeinschafts- oder Partnerkonto an. Schaffen Sie Platz in Ihrer Geldbörse und verknüpfen Sie bis zu 4 Konten auf einer Debitkarte. Damit tätigen Sie an unseren SB-Geräten Einzahlungen oder beheben Bargeld von allen verknüpften Konten mit nur einer Karte.

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Kennen Sie schon ...?