Was kann ich tun, wenn die eps-Überweisung nicht funktioniert?

Wenn die eps-Überweisung vorübergehend nicht funktioniert, können Sie die Kontoeröffnung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Dazu können Sie innerhalb von 14 Tagen den Wiedereinstiegs-Link aus der E-Mail "Geschäftsbedingungen" nutzen, wodurch Sie zurück zur Auswahl der Legitimierungsart gelangen.

Alternativ zur eps-Überweisung können Sie sich zwischen 08:00 und 24:00 auch per „IDnow-Videolegitimierung” legitimieren.