Gesundheits-App der
Wiener Städtische Versicherung

Arzt- und Medikamenten-Rechnungen per Smartphone einreichen

  • Einfach – bequem – digital
  • Jederzeit aktueller Status
  • Schnellere Auszahlung

Gesundheits-App der Wiener Städtischen Versicherung

Arzt-Rechnungen direkt mit der App einreichen

Sie haben eine Privatarzt-Versicherung bei der s Versicherung? Dann reichen Sie Ihre Arzt-und Medikamenten-Rechnungen direkt mit der Gesundheits-App der WIENER STÄDTISCHE Versicherung ein. Sie müssen keine Formulare ausfüllen, Sie sparen sich den Weg zur Post und Sie profitieren von rascher Auszahlung. (s Versicherung ist eine Marke der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group.)

So verwenden Sie die App

1

Wählen Sie aus, für welche Rechnungsart Sie einreichen (Arzt-Behandlung, Rezeptgebühr, Heilbehelfe etc.).

2

Fotografieren Sie die Rechnung mit der Smartphone-Kamera oder wählen Sie eine PDF-Datei aus.

3

Machen Sie die notwendigen Angaben zu Sozialversicherung oder Selbstbehalt.

4

Senden Sie den Antrag ab. Den aktuellen Status sehen Sie in der App.

So funktioniert die Gesundheits-App

Gesundheits-App gratis runterladen

Die Gesundheits-App erfüllt höchste Sicherheitsstandards. Nach der einmaligen Registrierung reichen Sie Ihre Rechnungen per Smartphone ein – Sie profitieren von schnellerer Auszahlung. Wenn sich der Status Ihrer Einreichung ändert, erhalten Sie eine Nachricht – Sie sind immer auf dem Laufenden.

Apple iOS

iPhone, iPad und iPod touch mit iOS ab Version 11.

Google Android

Smartphones und Tablets mit Android ab Version 5.

Sie haben eine Frage zur Gesundheits-App? Zu den FAQs

Weitere Apps

Kennen Sie schon ...?

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG, Schottenring 30, 1010 Wien.

GISA-Zahl: GISA-Zahl Ihrer Sparkasse. Die Erste Bank und Sparkasse ist vertraglich gebundener Versicherungsagent der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.