#glaubandich CHALLENGE 2019 startet durch

Wir suchen die besten Start-ups Österreichs in 6 unterschiedlichen Kategorien

  • Glauben Sie an Ihre Business-Idee
  • Überzeugen Sie die Fach-Jury
  • Gewinnen Sie 10.000 Euro Preisgeld und einiges mehr

#glaubandich

Tourdaten
14. Februar – 9. April 2019, #glaubandich CHALLENGE quer durch Österreich

Wir suchen die besten Start-ups Österreichs in 6 Kategorien:

Fintech | Tourism | Energy | Mobility | Medtech | Industry

Erste Bank und Sparkasse suchen das Start-up des Jahres 2019, gemeinsam mit Puls4 und Trending Topics, dem Gründerservice der Wirtschaftskammern. Die #glaubandich CHALLENGE wird in 6 Bundesländern Station machen und den jeweiligen Kategoriesieger als bestes Start-up am 9. April 2019 nach Wien einladen um die Gesamtsiegerin oder den Gesamtsieger zu küren.

#glaubandich

Anmeldung & Tour-Infos & Gewinn

Pitching Days in den Bundesländern

  • 14.2.   Fintech | Wien – WKO Sky Lounge 
  • 21.2.   Tourism | Tirol – Wattens / Werkstätte Wattens
  • 12.3.   Energy | Niederösterreich – St. Pölten / Club 3 Cinema Paradiso
  • 20.3.   Mobility | Kärnten – Klagenfurt / Makerspace Carinthia
  • 28.3.   Medtech | Steiermark – Graz / Skybar
  • 03.4.   Industry | Oberösterreich – Linz / Tabakfabrik
  • 09.4.   Finale beim 4Gamechangers Festival in Wien

 

Das Gründerservice der Wirtschaftskammern Österreichs ist
Kooperationspartner der #glaubandich CHALLENGE 2019.

Ihre Einreichung

Einreichungen sind jeweils bis eine Woche vor dem Kategorie-Pitch möglich. Für die Anmeldung sind erforderlich: 

  • Kurze Beschreibung des Produkts, der Idee und des Unternehmensgegenstands 
  • Beschreibung des Geschäftsmodells und des Gründer-Teams  
  • Womit werden Umsätze erzielt? Was muss dafür eingesetzt werden? Über welche besondere Technologie bzw. welches Know-how verfügt das Unternehmen? 
  • Bewertung des Unternehmens: Worauf basiert die Bewertung? Wie wurde diese validiert?
  • Welche möglichen Verticals (Produktbündel) sind angedacht? 
  • Finanzplan mit Vorschau (vergangenes Jahr, laufendes Jahr und 5 weitere Jahre)
  • Logo Ihres Unternehmens (Vektorgrafik)

Der Gewinn
Die Siegerinnen und Sieger der #glaubandich CHALLENGE erwarten:

Pro City-Pitch: 1.000 Euro für das Gewinner-Start-up.

Finale: Ein Preisgeld von 10.000 Euro, ein Fix-Startplatz im Casting für die Puls4-Start-up-Show „2 Minuten 2 Millionen“, ein PR-Paket im Wert von 10.000 Euro bei Trending Topics, sowie ein Beratungspaket von Simon, Kucher & Partners im Wert von 80.000 Euro – zudem das Siegel „Start-up des Jahres 2019“.

Ablauf & Kriterien

Der Startschuss
Der Startschuss für die #glaubandich CHALLENGE fällt jetzt. Bis jeweils eine Woche vor dem City-Pitch läuft die Bewerbungsphase, von 14. Februar bis 3. April 2019 touren wir mit unserem Bus durch Österreich.

Der Ablauf
In den Tourorten veranstalten wir jeweils einen City-Pitch zur angegebenen Kategorie. Dabei kämpfen die besten 7 Start-ups je Kategorie um einen Finalplatz in Wien. Jeder Kategoriesieger kommt ins Finale zum 4Gamechangers Festival, der 7. Finalplatz wird durch ein Online-Voting auf TrendingTopics.at vergeben.

Zudem werden direkt am 4Startups Day des 4Gamechangers Festivals 3 Wild Cards durch 4Gamechangers-TV vergeben. Somit batteln beim Finale der #glaubandich CHALLENGE am 9. April 2019 insgesamt 10 Start-ups auf der Main-Stage um den Sieg.

Die Kategorien
Fintech | Tourism | Energy | Mobility | Medtech | Industry

Die Vorauswahl der eingereichten Projekte trifft eine hochrangige Jury aus Business Angels, VCs sowie Gründer- und Start-up-Organisationen. Die heiße Phase der #glaubandich CHALLENGE beginnt am 14. Februar 2019 mit dem Tourstart in Wien. Als Rahmenprogramm präsentieren sich unsere Tourpartner mit ihren Serviceangeboten für GründerInnen – sie stehen allen Interessierten für Fragen zur Verfügung.

Die Kriterien

  • Die Start-up-Idee muss ausgereift sein und es muss zumindest ein funktionierender Prototyp existieren. Bei einer Dienstleistung muss der Prozess der Leistungserstellung bereits vorhanden sein.
  • Mit dem Produkt muss ein relevantes Problem gelöst werden, bzw. es muss eine Innovation darstellen.
  • Das Start-up darf nicht älter als 5 Jahre sein, bzw. das Produkt darf nicht länger als 5 Jahre am Markt sein, und es muss ein plausibler Businessplan vorliegen.

Kriterien bei der Vorauswahl

Im Zuge der Vorauswahl werden bewertet: 

  • Geschäftsmodell
  • Team
  • Kreativität
  • Innovationsgrad
  • Gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Vorbildwirkung und Relevanz 

Anmeldung für Gäste & ZuschauerInnen

Wollen Sie live dabei sein? Kommen Sie zur #glaubandich CHALLENGE 2019 und erleben Sie die besten 7 Start-ups einer Kategorie in spannenden Live-Pitches: 3 Minuten Präsentation, 3 Minuten Fragen der Fachjury – und am Ende steht fest, wer zum großen Finale fährt.

Pitching Day Ort  
14.2.2019 Wien – WKO Sky Lounge | Fintech  
21.2.2019 Tirol – Wattens / Werkstätte Wattens | Tourism  
12.3.2019 Niederösterreich – St. Pölten / Club 3 Cinema Paradiso | Energy  
20.3.2019 Kärnten – Klagenfurt / Makerspace Carinthia | Mobility  
28.3.2019 Steiermark – Graz / Skybar | Medtech Anmeldung
03.4.2019 Oberösterreich – Linz / Tabakfabrik | Industry Anmeldung
09.4.2019 Wien – Finale beim 4Gamechangers Festival Vergünstigte
Tickets kaufen

Background zur #glaubandich CHALLENGE

Erfahren Sie, wie es den TeilnehmerInnen bei den Pitches gegangen ist, wer es ins große Finale geschafft hat – und wer gewonnen hat.

#glaubandich CHALLENGE 2019

Alle Infos und Anmeldung zur Tour durch Österreich