Pferdeapfel Naturdünger

Unser Land braucht Unternehmer:innen,
die an die Zukunft glauben.

#glaubanmorgen

Pferdemist aus der Region wird zum Bio-Dünger. Vom Abfallprodukt zum Premium-Dünger in Bio-Qualität, darauf setzt das Unternehmen „Pferdeapfel” aus Laakirchen in Oberösterreich. Unternehmensinhaber Thomas Pülzl positioniert sein Unternehmen als nachhaltige und regionale Alternative am stark umkämpften Düngermarkt. Die Pferdeapfel GmbH bietet drei, wohlduftende Dünger in unterschieldichen Größen an, für Gemüse, Zimmerpflanzen sowie Bäume und Sträucher. 

Nachhaltig und regional

Die Dünger der Pferdeapfel GmbH kommen nicht nur in BIO-Qualität, sondern sind auch zu 100 % regional. Alles wird am Pferdehof direkt produziert und hinterlässt dadurch nur einen geringen CO2-Fußabdruck. Für die nahe Zukunft, ist neben einer Vergrößerung der Produktion, auch die Anschaffung einer Bio-Gas-Anlage angedacht. Mit dieser soll die Produktion des Düngers ebenfalls mit Pferdemist betrieben werden. Ein komplett nachhaltiger Kreislauf, der auch noch eine große Menge an CO2 einspart.

Pferdeapfel-Gründer Thomas Pülzl füttert ein Pferd aud seinem Hof.

Nachhaltig und regional

Die Dünger der Pferdeapfel GmbH kommen nicht nur in BIO-Qualität, sondern sind auch zu 100 % regional. Alles wird am Pferdehof direkt produziert und hinterlässt dadurch nur einen geringen CO2-Fußabdruck. Für die nahe Zukunft, ist neben einer Vergrößerung der Produktion, auch die Anschaffung einer Bio-Gas-Anlage angedacht. Mit dieser soll die Produktion des Düngers ebenfalls mit Pferdemist betrieben werden. Ein komplett nachhaltiger Kreislauf, der auch noch eine große Menge an CO2 einspart.

Mehr Unternehmer:innen kennenlernen