Cleanaway

Unser Land braucht Unternehmer:innen,
die an die Zukunft glauben.

#glaubanmorgen

Leergut-Management auf höchstem Niveau. Cleanaway aus Wörgl bietet professionelles Leergut-Management und Anlagen für die Sortierung und Reinigung von Pfandflaschen und anderen Transportverpackungen an. Das innovative Unternehmen konzipiert für Kund:innen auch Sonderlösungen, die genau auf deren Bedürfnisse und Erfordernisse abgestimmt sind. Angeboten werden neben betriebsbereiten Anlagen auch Full-Service-Pakete, von der Konzeption über Betrieb und Wartung.

Umweltfreundliches Kreislaufsystem

Die Waschanlagen für Pfandflaschen und andere Transportverpackungen ermöglichen die häufige Wiederverwendung bestehender Verpackungen. Wenn der Anteil an neuen Behältern gering gehalten werden kann, werden Ressourcen geschont und Abfall vermieden. Dennoch anfallender Müll wird von Cleanaway korrekt nach Material sortiert und abschließend zur stofflichen Wiederverwertung abgeholt. 

Nahaufnahme von Mehrweg-Getränkekiste

Umweltfreundliches Kreislaufsystem

Die Waschanlagen für Pfandflaschen und andere Transportverpackungen ermöglichen die häufige Wiederverwendung bestehender Verpackungen. Wenn der Anteil an neuen Behältern gering gehalten werden kann, werden Ressourcen geschont und Abfall vermieden. Dennoch anfallender Müll wird von Cleanaway korrekt nach Material sortiert und abschließend zur stofflichen Wiederverwertung abgeholt. 

„Pfand auf Einweggebinde wird zu einem Umdenken führen”

Manuel Praxmarer, Geschäftsführer der Cleanaway Österreich GmbH

Cleanaway ist ein Spezialanbieter für Leergutmanagement für den Lebensmittelgroßhandel. Was darf man darunter verstehen?
Manuel Praxmarer: Wir kümmern uns um das Leergut, also insbesondere um Pfandflaschen, die in Supermarktketten wie etwa Spar oder im Lebensmittelgroßhandel wie die Pfeiffer-Gruppe oder Transgourmet zurückgegeben werden. Diese müssen überprüft, sortiert und abgerechnet werden. Das klingt einfach, ist aber insgesamt ein komplexer Prozess, der Spezialist:innen wie uns braucht.

In den letzten Jahren haben sie Ihre Dienstleistungen auf das Recycling von Wertstoffen ausgeweitet. Ist das ein Service, der bei Ihren Kund:innen nachgefragt wird?
Wir haben in den knapp 31 Jahren seit der Firmengründung sukzessive unsere Dienstleistungen für unsere Kund:innen aus dem Lebensmittelgroßhandel ausgeweitet. Dabei reicht das Spektrum von der Hofreinigung ...

Jetzt ganzes Interview lesen:

Mehr Unternehmer:innen kennenlernen