Förderungen und Finanzierungen für Primärversorgungseinheiten (PVEs)

Setzen Sie Ihr Vorhaben gemeinsam mit uns um

  • mit einer attraktiven Förderung über das aws
  • mit der passenden Finanzierung
  • mit unserem Wissen rund um das Thema Finanzen

Förderung bei Neuerrichtung oder Ausbau einer bestehenden PVE möglich.

PVEs sind eine wichtige Ergänzung der bestehenden Struktur im niedergelassenen Bereich. Durch die strukturierte Zusammenarbeit von Gesundheits- und Sozialberufen mit erweiterten Öffnungszeiten wird eine umfassende, wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung sichergestellt. Damit sollen sie dazu beitragen, die Primärversorgung in Österreich auch in Zukunft zu gewährleisten.

Zur Attraktivierung und Stärkung der PVEs in Österreich gibt es ein Förderprogramm über das aws, das sowohl auf Neuerrichtung als auch auf Optimierungen und Erweiterungen in bestehende PVEs abzielt.

Nicht rückzahlbarer Zuschuss

Förderung im Rahmen der Aufbau- und Resilienzfazilität der Europäischen Kommission

  • Nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • Förderung über 50% der genehmigten Kosten, max. 1,6 Mio Euro
  • Abwicklung über aws

 

Investitionskredit

Wir haben die passende Finanzierung für Ihr Vorhaben

  • Unbeschränkte Kredithöhe
  • Rückzahlungsform frei wählbar
  • Abgestimmt auf Ihren Investitionszweck

Investitionsfinanzierung eignen sich für mittel- und langfristige Anschaffungen, wie beispielsweise für den Erwerb, die Instandsetzung und die Ausstattung Ihrer Praxis. Die Kredithöhe, Laufzeit und Rückzahlung werden an Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst. 

Mit unserer Erfahrung und unserem Wissen begleiten wir Sie gern
bei der Gründung und dem Betrieb Ihrer PVE

Sie haben Interesse?

Schicken Sie uns ein  E-Mail.

Wir  beraten Sie mit spezialisierten Finanz- und Branchenwissen. 

Ihr s-Aerzteservice Team