40 Jahre Sparkasse in Kaltenbach 
Die Sparkasse feiert und sagt Danke!

Am vergangenen Freitag, den 8. Juni 2018 lud die Geschäftsstelle Kaltenbach der Sparkasse Schwaz anlässlich ihres 40-Jahr-Jubiläums Kunden und Geschäftspartner zu einem Jubiläumsfest, um sich für die Treue und das große Vertrauen zu bedanken.

„Unsere sicherste Währung, ist das Vertrauen unserer Kunden. Das ist nicht nur der Claim unserer neuen Werbekampagne, diese starke Aussage beschreibt auch unsere langjährige, erfolgreiche Geschichte“, mit diesen Worten begrüßte Geschäftsstellenleiter Prokurist Harald Rainer die Gäste. Dass sich die Kunden in ihrer Sparkasse wohlfühlen und sich dort gut aufgehoben und betreut fühlen, bewiesen sie dadurch, dass sie so zahlreich der Einladung gefolgt sind. Auch Pfarrer Erwin Gerst, die Vorstandsdirektoren Helmut Rainer und Bernhard Plattner, die Präsidentin des Sparkassenvereins Mag. Ursula Knapp, WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schulz und Bürgermeister Klaus Gasteiger stellten sich als Gratulanten ein. Die Stimmung beim Geburtstagsfest der Sparkasse war ausgezeichnet: Herzliche Begegnungen, kulinarische Köstlichkeiten, Überraschungen für die kleinsten Kunden und auch die musikalische Umrahmung durch die Gruppe „Hokus Pokus“ sorgten für einen unvergesslichen Nachmittag.

„Wir sind hier verwurzelt und legen uns für unsere Region ins Zeug. Seit 40 Jahren können sich die Menschen in Kaltenbach und Umgebung auf ihre Sparkasse, die kontinuierlich erfolgreich wirtschaftet und auch entsprechend dem Gründungsgedanken gesellschaftliche Verantwortung übernimmt, verlassen“, mit diesen Worten überreichte Harald Rainer eine Spende in der Höhe von 1500 Euro an den Gesundheits- und Sozialsprengel Stumm sowie eine Spende in der Höhe von 1000 Euro an Pfarrer Erwin Gerst, der diesen Betrag an eine bedürftige Familie übergibt.