Auch heuer wurde wieder in der Volksschule Gutau der Vortrag „Mein Körper gehört mir“ den 3. und 4. Klassen vorgetragen.

In diesem Projekt geht es darum, wie sich Mädchen und Buben gegen sexuellen Missbrauch schützen können.

Die Kinder lernen dabei, positive und negative Gefühle zu unterscheiden und sich in gefährlich Situationen richtig zu verhalten.

 

Natürlich entstehen bei so einem Projekt Kosten – die nicht immer alleine von der Schule getragen werden können.

Daher hat sich die Sparkasse Gutau bereit erklärt, dieses wichtige Thema mit einer Spende von EUR 200,-- zu unterstützen.

Auf diesem Wege wünschen wir den Kindern alles Gute für die weitere Zukunft…

 

(Bild: links Kundenbetreuer Rudolf Glinsner Sparkasse Gutau, rechts Gerlinde Bachl Direktorin VS Gutau)