Mobil bezahlen

Mit Smartphone und Debitkarten

  • Apple Pay ® mit deiner spark7 Debitkarte nützen
  • Debitkarte Mobil mit dem Android-Smartphone nützen
  • Neu: Die Debitkarte Micro im praktischen Schlüsselanhänger

Mobil bezahlen

Mit Smartphone und Debitkarten

  • Apple Pay ® am iPhone
  • Debitkarte Mobil am Android-Smartphone
  • Debitkarte Micro im Schlüsselanhänger

Du hast dein Smartphone immer mit dabei? Dann bezahl einfach mit dem iPhone mit Apple Pay ® und am Android-Smartphone mit Debitkarte Mobil. Und jetzt neu: Mit der Debitkarte Micro im Schlüsselanhänger kontaktlos bezahlen. Nur Smartphone oder Micro zum Kassaterminal halten – und schon ist der Einkauf bezahlt.

Die digitale Debitkarte am Smartphone

Bezahle deine Einkäufe kontaktlos mit dem Handy und NFC (Near Field Communication) – entweder mit der Debitkarte Mobil in der George-App am Android-Smartphone, oder mit Apple Pay in der Wallet-App am iPhone, iPad oder der Apple Watch. Auf dem Handy ist die digitale Kopie deiner spark7 Debitkarte gespeichert, die beiden teilen sich das Kartenlimit. Jetzt kostenlos aktivieren.

Das brauchst du, um mit dem Handy zu bezahlen:

Deine Eltern möchten nicht, dass du mit dem Smartphone bezahlst?

Sie können die Digitalisierungsfunktion deiner Debitkarte sperren lassen:

Jetzt neu: Debitkarte Micro im Schlüsselanhänger 

Zum spark7 Konto gibt's die spark7 Debitkarte gratis dazu. Zusätzlich kannst du in der Filiale oder im George Store die Debitkarte Micro kaufen. Die superkleine Micro steckt jetzt im praktischen Schlüsselanhänger.

Mit der Micro bezahlst du überall, wo du das Kontaktlos-Zeichen siehst – bis 50 Euro ohne Code, darüber hinaus bitte deinen Kartencode eingeben.

Kontaktlos Bargeld beheben

Bei einigen Geldautomaten kannst du auch schon kontaktlos Bargeld beheben – etwa am Erste Campus in Wien. So geht's: Smartphone oder Debitkarte mit NFC-Funktion zum Terminal halten, Code eintippen und Betrag wählen – auch mit der Micro. 

Kennst du schon ...?