Gemeinnützigkeit und Sponsoring

Dem gemeinnützigen und sozialen Gründungsauftrag aus dem Jahr 1849 ist die Sparkasse OÖ bis heute treu geblieben. Seither ist die Sparkasse OÖ in folgenden Bereichen fördernd tätig:

Sport steht für Aktivität, Agieren statt Reagieren, Bewegung und Entwicklung. All diese Kriterien passen perfekt zum Sportsponsoring der Sparkasse OÖ. Dabei immer im Fokus  - die Förderung der Jugend.

Sparkasse Running

Ausgehend vom „Lead Event“ der österreichweiten Laufinitiative Erste Bank Sparkasse Running, dem Vienna City Marathon, unterstützt die Sparkasse OÖ über 60 Laufveranstaltungen in Oberösterreich und dem westlichen Mostviertel. Der Bogen spannt sich dabei vom Welser Halbmarathon, über den Internationalen Linzer 3-Brückenlauf bis hin zum Sparkassen-Laufhighlight, dem  Linzer Sparkasse City Night Run quer durch die Linzer Innenstadt. www.sparkasse-running.at

Sparkasse Schülerliga

Die Sparkasse OÖ fördert mit der Sparkasse Schülerliga den Nachwuchs und unterstützt damit einen Talentepool, aus dem schon viele Spieler den Weg bis nach oben geschafft haben. Jährlich nehmen in Oberösterreich über 100 Schulmannschaften an der Sparkasse Schülerliga teil.

"Immer ein Leiberl" mit dem Fußballnachwuchs!

Mit der Aktion „Immer ein Leiberl“ von der Sparkasse OÖ und den OÖ Nachrichten gewinnt in der Herbstsaison 2016 wieder jede Woche der Verein mit den meisten Stimmen 15 hochwertige erima-Profi-Trikots.
Fans, Funktionäre, Eltern und Kicker können ihre Stimme ab Start der Herbstmeisterschaft hier abgeben:

Pinguin Cup

Der Pinguin-Cup ist ein Schwimmbewerb für Schülerinnen und Schüler in der Volksschule. 1987 von der Sparkasse OÖ erfunden, ist es gemeinsam mit den Partnern Kronenzeitung und Jugendrotkreuz gelungen, die Kinder zum sicheren Schwimmen zu motivieren. Über 4.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich am Schwimmcup teil. Mit dieser Aktion leistet die Sparkasse OÖ einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Jugend gefahrlos mit dem Element Wasser vertraut wird und „mit Sicherheit“ schwimmen kann.

Die Unterstützung von Kulturprojekten ist seit jeher fester Bestandteil der Sponsoringaktivitäten. Durch dieses Engagement bringt die Sparkasse OÖ Kultur zu den Menschen.  

Landestheater

Die Sparkasse OÖ und das Landestheater Linz verbindet eine langjährige Tradition. Trotz der Übersiedlung des Landestheaters im April 2013 in das neue Musiktheater, fördert die Sparkasse OÖ die kulturellen Initiativen des Landestheaters – nicht zuletzt aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Stammhaus der Sparkasse OÖ – an ihrem ursprünglichen Standort an der Linzer Promenade.

Musikfestival Steyr

Seit 2009 unterstützt die Sparkasse OÖ das Musikfestival Steyr, das mittlerweile zu einem Fixpunkt im oberösterreichischen Kulturkalender geworden ist. Jedes Jahr zieht es über 10.000 Besucher in den Schlossgraben des Schlosses Lamberg, um ein einzigartiges Open-Air-Kulturerlebnis zu genießen.

Kultursommer Rosengarten

Jedes Jahr präsentiert die Sparkasse OÖ den Kultursommer im Linzer Rosengarten. Mehr als 20 Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Kabarett und Comedy begeistern das Publikum in einer einzigartigen Atmosphäre über den Dächern von Linz.   

Dem Gründungsauftrag, der neben der erforderlichen Wirtschaftlichkeit auch mit einer starken sozialen Komponente verbunden war, ist die Sparkasse OÖ bis heute treu geblieben und unterstützt zahlreiche soziale Projekte.

Rotes Kreuz OÖ

Seit Jahrzehnten besteht zwischen der Sparkasse OÖ und dem Roten Kreuz Oberösterreich eine enge Verbindung. Die finanziellen Mittel, die dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt werden, fließen konkreten Projekten zu, die vor allem der Sicherung des Helfens in Oberösterreich dienen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Förderung einer aktiven, gut ausgebildeten und sozial engagierten Jugend.

Helfen beim Helfen

Im Jahr 1996 wurde die Aktion „Helfen beim Helfen“ von der Sparkasse OÖ ins Leben gerufen. Jedes Jahr werden jene Menschen vor den Vorhang geholt, die sich besonders für andere einsetzen und mit Hilfsprojekten der Not vorbildlich entgegenwirken.

Hospizbewegung

Der Sparkasse OÖ ist es wichtig, jene Organisationen zu unterstützen, die Menschen direkt helfen. Wie zum Beispiel den engagierten und geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern des Landesverbandes der Hospiz Oberösterreich, die Menschen in ihren letzten und zum Teil auch schweren Stunden begleiten und den Angehörigen und Familien in diesem Ausnahmezustand zur Seite stehen.

Clini Clowns

Seit 2003 ermöglicht die Sparkasse OÖ durch ihre Unterstützung den Clini Clowns Oberösterreich den Ausbau ihrer Krankenhausbesuche, die Kindern ein wenig Abwechslung in ihrer schwierigen Zeit bringen.

Die Sparkasse OÖ steht mit der Johannes Kepler Universität, den Fachhochschulen Steyr und Wels, der Pädagogischen Hochschule im engen Dialog. Den Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis zu intensivieren ist uns ein großes Anliegen. Daher sind wir bei vielen Projekten und Kooperation als Partner gerne dabei.

Academia Superior

Seit 2009 unterstützt die Sparkasse OÖ die Gesellschaft für Zukunftsforschung, die durch ihre Arbeit aktuelle Herausforderungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene identifiziert, analysiert und daraus Handlungsempfehlungen für Eintscheidungsträgerinnen und -träger in Oberösterreich ableitet.

Biomed

Mit der Unterstützung der Biomed Life Science GmbH fördert die Sparkasse OÖ die Forschung und Lehre zum Nutzen der Menschen. Durch die Zusammenarbeit verschiedenster Experten bietet Biomed in einem eigenen hochwertig ausgestatteten Schulungszentrum unterschiedliche Möglichkeiten der mikrochirurgischen Ausbildung an.

Wirtschaftlichkeit und Soziales sind für die Sparkasse kein Widerspruch

Bereits in den Gründungsstatuten der Sparkasse OÖ von 1849 wurde auf den sozialen Auftrag des Geldinstitutes großen Wert gelegt. Von der „Einrichtung zur Armutsvorsorge“ ist ebenso nachzulesen, wie darüber, dass ein Teil des Gewinnes für Schulzwecke Verwendung findet oder dem sozialen Wohnbau als Unterstützung dient.

Diesem Gründungsauftrag, der neben der Wirtschaftlichkeit des Geldinstitutes auch eine starke soziale Komponente verbindet, ist die Sparkasse OÖ bis heute treu geblieben. Ein gutes Beispiel ist die seit über 100 Jahren von ausgezeichneter Kontinuität geprägte Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz OÖ. Eine Erfolgsstory, die von Nachhaltigkeit geprägt, auf Vertrauen und Verlässlichkeit aufgebaut und langfristig ausgerichtet ist.

Ein weiterer Schwerpunkt im Corporate Social Responsibility (CSR) der Sparkasse OÖ ist die Zweite Sparkasse als eine Bank für jene Menschen, die in große finanzielle Not geraten sind und ohne dieser Sparkassen-Initiative ohne eigenes Konto dastehen würden.

Die Verbindung zwischen sozialem Handeln einerseits und dem wirtschaftlichen Arbeiten des Institutes andererseits bedeutet für die Sparkasse aber mehr, als soziale Anliegen in Oberösterreich zu fördern oder tatkräftig zu unterstützen. Unternehmerisches gesellschaftliches Engagement ist zu einem wichtigen Teil unserer Unternehmensstrategie geworden und fördert daher auch langfristig den Erfolg der Sparkasse OÖ. Unternehmerisches Handeln und gesellschaftliche Verantwortung stehen daher keinesfalls im Widerspruch.

Soziale Transparenz bietet die Sparkasse ihren Kunden auch in der Produktpalette. Die Auswahl der Unternehmen und Staaten in diesen Fonds erfolgt nach strengen ethischen und sozialen Kriterien.

Partnerschaft für eine bessere Zukunft: Die Zweite Sparkasse.

Die Zweite Sparkasse begleitet Menschen auf dem schwierigen Weg zurück in ein selbstbestimmtes Finanzleben. Ihr Zweck ist es, für Menschen da zu sein, die einen Zweiten brauchen. Denn manchmal geht es nicht alleine. 

150.000 Österreicher leben derzeit in Haushalten, ohne Girokonto.

Die Zweite Sparkasse gibt Hilfe zur Selbsthilfe:

  • Seit 2011 Zweite Sparkasse in Linz.
  • Intensive Betreuung von aktuell 650 Kunden.
  • Mehr als 30 ehrenamtliche – pensionierte und aktive – Mitarbeiter der Sparkasse OÖ.
Leistungen der Zweite Sparkasse
BasisKonto inkl. BankCard Gratis für den Zahlungsverkehr
AufbauKonto Gratis Konto mit erhöhtem Zinssatz zum Sparen
s Aufbau-Bausparvertrag Sparform zu bevorzugten Konditionen
Basis-Versicherungsschutz Kostenlose Unfallversicherung
Kostenlose Rechtsberatung pro Quartal
Haushaltsversicherung zu leistbaren Konditionen

Soziales Engagement für Menschen ohne Bankverbindung.

Mit der Zweite Sparkasse werden keine Ertragsziele verfolgt. Der Fokus der Zweite Sparkasse liegt in der intensiven Betreuung und Begleitung der Kunden. Sie hilft Menschen mit speziellen Serviceleistungen ihr finanzielles Leben zu ordnen und wieder selbst in die Hand zu nehmen.

×
George Go
Erste Bank und Sparkassen
Geld einfach überweisen.
Zum PlayStore