s Kapital Sparen Select

Kombinieren Sie Sparen mit Veranlagen

Wenn Sie neben der Sicherheit einer Spareinlage auch die möglichen Chancen einer Wertpapierveranlagung nutzen wollen, dann kann s Kapital Sparen Select eine gute Option sein. Es ist die Kombination aus Sparen mit attraktiven Fixzinsen und der Veranlagung in ausgewählte Investmentfonds.

Produktdetails

  • Einmalige Gesamtveranlagungssumme ab 5.000 Euro ohne Obergrenze
  • Mindestens 50 % der Gesamtveranlagungssumme werden in einen Top Strategie Dachfonds der
    Sparkasse Niederösterreich Mitte West, in ausgewählte Investmentfonds der ERSTE
    Management GmbH oder in Fonds der ERSTE Immobilien KAG investiert
  • Sparguthaben: garantierter Zinssatz in der Höhe von 5,00 % p.a. mit einer 12-monatigen
    Bindungsdauer.
    Teilbeträge sind jederzeit und beliebig oft behebbar, es fallen dafür Vorschusszinsen in der Höhe
    von 1‰ pro vollen Monat der nicht eingehaltenen Bindungsdauer an – für das restliche Guthaben
    bleibt der Fix-Zinssatz bestehen
  • Spätere Einzahlung oder eine Aufstockung der Einlage während der Laufzeit sind nicht möglich.

Die Vorteile von s Kapital Sparen Select

  • 5,00 % Fixzinsen und 12 Monate Bindungsdauer
  • Jederzeit Überblick mit Internetbanking George
  • Guthaben auf dem Sparkonto oder Sparbuch jederzeit verfügbar*
  • Chancen von Mehrertrag durch die Veranlagung in Wertpapiere

Gesamtveranlagungssumme ab EUR 5.000,- - mindestens 50% davon als Wertpapierinvestment
*Bei vorzeitiger Behebung fallen Vorschusszinsen in der Höhe von 1 ‰ pro vollem Monat für die nicht eingehaltene Bindungsdauer an.

Die Risiken von s Kapital Sparen Select

  • Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen, es kann zu Kapitalverlust kommen
  • Beachten Sie die Risikohinweise zum Wertpapiergeschäft allgemein sowie die Verweise zu den
  • Bedingungen der einzelnen Wertpapierprodukte am Ende dieses Dokuments
  • Das Veranlagen in Wertpapiere birgt neben Chancen auch Risiken
  • Vorzeitige Auszahlungen des Sparguthabens vermindern den Zinsertrag

Kennen Sie schon ...?