2021

Die Sparkasse Neuhofen baut für Ihre Kundinnen und Kunden um

Mit dem Umbau ihrer Räumlichkeiten im Obergeschoß schaffen wir ansprechende Servicebereiche und Beratungsräumlichkeiten, um den Anforderungen einer modernen Bank gerecht zu werden.

In einem Interview mit unserem Vorstandsvorsitzenden Dir. Mag. (FH) Martin Sutter präsentieren wir ihnen dazu einige Details sowie einen kurzen Rückblick über das abgelaufenen Geschäftsjahr .

Warum kommt es zu diesem Umbau?

Der Hauptgrund für den Umbau liegt im Platzbedarf. Die Sparkasse Neuhofen ist in den letzten Jahren erfreulicherweise wieder deutlich gewachsen.

Viele neue Kundinnen und Kunden schenken uns ihr Vertrauen und schätzen es sehr, dass wir präsent und erreichbar sind. Konkret waren es über 5.000 neue Kundinnen und Kunden in den letzten 5 Jahren in unseren 8 Filialstandorten. Auch die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sich in diesem Zeitraum um knapp 20 % auf mittlerweile über 90 Personen erhöht.

Eine solch positive Entwicklung erfordert Maßnahmen in der Organisation sowie Schaffung zusätzlicher Räumlichkeiten für die persönliche Beratung.

Was wird umgebaut/wie wird umgebaut?

Bereits im Vorjahr haben wir einen internen Bereich umgebaut. In dieser Umbauphase widmen wir uns dem Obergeschoss. Hier schaffen wir Kompetenzzentren für die Bereiche Kommerz (Firmenkunden), Wohnbau und das Private Banking (Veranlagungsgeschäft).

Welcher Nutzen ergibt sich dadurch für die Kundinnen und Kunden der Sparkasse?

Im Wesentlichen bereiten wir uns mit diesen Maßnahmen auf die Zukunft vor. Die Schaffung von zusätzlichen Räumlichkeiten, verbesserte Beratungsbedingungen und der Einsatz modernster Technik stehen dabei im Vordergrund. Ich bin überzeugt, dass dies unsere Kundinnen und Kunden spüren werden.

Wann ist die Fertigstellung geplant und welche Firmen sind daran beteiligt?

Der Umbau dieser Bauetappe wird ca. 4,5 Monate dauern, sodass wir planen, Ende Juli fertig zu sein. Bei der Vergabe der Bautätigkeiten haben wir großen Wert darauf gelegt, dass diese von Firmen aus der Region vorgenommen werden. Dazu haben wir ein breites Netzwerk an sehr guten Betrieben, mit denen wir auch schon über Jahre gut zusammenarbeiten.

Wie erging es der Sparkasse im letzten von Covid-19 geprägtem Jahr?

Das Jahr 2020 war für uns alle nicht einfach und hat uns vor viele neue Herausforderungen gestellt. Auch wir als Sparkasse waren davon betroffen. Erfreulicherweise können wir dennoch eine sehr positive Gesamtbilanz ziehen.

Wir haben uns gut organisiert und es war uns wichtig, den Geschäftsbetrieb jederzeit aufrecht zu erhalten. Dadurch profitierten viele Menschen und vor allem Firmen, die in dieser Zeit unsere Unterstützung benötigten.

Wirtschaftlich war es für uns ein gutes Jahr. Dadurch konnten wir so für etwaige, noch zu erwartende negative Auswirkungen der Coronakrise, wertvolle Reserven und Rücklagen aufbauen.

Wir freuen uns bereits darauf, Sie im Spätsommer in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

2019

BGF*-Gütesiegel der OÖ-GKK

Erfreuliche Neuigkeiten für die Sparkasse Neuhofen.

Diese Woche wurde uns zum 3. Mal das Gütesiegel der *betrieblichen Gesundheitsförderung der OÖGKK - Forum Gesundheit verliehen.

Für den Erhalt haben wir uns erneut in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Mitarbeitergesundheit auseinander gesetzt. Dazu wurden viele neue Maßnahmen implementiert und nachhaltig in unserem Unternehmen verankert.

2018

Sparkasse Neuhofen erneut unter den besten Sparkassen Österreichs 🏆

Am Freitag wurden bereits zum 13. Mal wurden die erfolgreichsten der 47 selbstständigen Sparkassen Österreichs mit einem Award prämiert. Wir freuen uns, dass wir dabei erneut ausgezeichnet wurden:...
1. Platz in unserer Größengruppe 🥇
3. Platz aller Sparkassen Österreichs 🥉

Verliehen wurden die Preise im feierlichen Ambiente der Spanischen Hofreitschule. Ausschlaggebend für die Bewertung waren 24 Kennzahlen, wie Kundenzufriedenheit, Neukundenzuwachs, die Entwicklung im Privat- und Kommerzkundengeschäft sowie betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Seit Bestehen des Sparkassen Awards wurden wir immer zur besten Sparkasse unserer Größengruppe sowie österreichweit als eine der drei besten Sparkassen Österreichs prämiert. DANKE, für das Vertrauen und die Loyalität unserer Kundinnen und Kunden, ohne die solche nachhaltigen Erfolge nicht möglich wären.

2017

Vorstandswechsel

2016

Sparkasse Neuhofen als BESTE SPARKASSE ÖSTERREICHS 2015 ausgezeichnet

Hindernisse kreativ meistern - mit Pioniergeist, Individualität und Flexibilität: Das sind herausragende Fähigkeiten, die die GewinnerInnen des Sparkassen Awards 2015 über das gesamte Jahr gezeigt haben. Klar daher, dass auch die diesjährige Sparkassen Award Gala am Freitag, 11.03.2016 unter diesem Motto gestanden ist.

Sparkasse Neuhofen bekommt das BGF Gütesiegel

„Unternehmenskultur“ ist das Erfolgsrezept  der Sparkasse Neuhofen. Der Vorstand  ist vorrausschauend seit Jahrzehnten um die ganzheitliche Gesundheit der Mitarbeiter bemüht. Um unsere vielen Aktivitäten rund um das Thema Gesundheit zu strukturieren, startete die Sparkasse Neuhofen im März 2014 mit dem BGF-Projekt „DO IT 4 YOU“. Unter Einbindung aller Abteilungen und jedem einzelnen Mitarbeiter begannen wir hoch motiviert in diese, doch komplexe, administrative anspruchsvolle Aufgabe.

Aus den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung 2014 und den durchgeführten Workshops (Teilnahmequote lag bei 95%) wurden zahlreiche verhaltens- und verhältnisorientierte Maßnahmen abgeleitet und seither umgesetzt. Die Maßnahmen reichen von wöchentlichem Businessyoga, monatliche Massagen, Obst- u. Gemüsekorb bis zu einem persönlichen Ernährungsberatungsgespräch uvm. Im Zuge des Projekts wurde auch besonders auf das Thema psychische Gesundheit Wert gelegt. Es wurde ein Vortrag „ Umgang mit Stress“ abgehalten, ebenso kann jeder Mitarbeiter bei Bedarf eine Einzelberatung beim Psychologen in Anspruch nehmen. Ein besonderes Highlight ist die Verbesserung unsere Sicherheit. Durch die Neugestaltung und Modernisierung unserer Alarmanlage sind wir bestens abgesichert. Optimierung der Öffnungszeiten wie Umplatzierung der Münzzählmaschine (Lärmbelästigung)  gehören ebenso zum Umsetzungsplan. Für die sportbegeisterten Kollegen gab es im Zuge des Projekts die Möglichkeit eines Fitnesschecks  am Laufband zu absolvieren. Aufgrund der Ergebnisse wurde dann ein persönlicher Trainingsplan erstellt. Wichtig war uns auch das gesamte Team ins Boot zu holen. Aus diesem Grund organisierten wir 6 Teams, die sich in der Gruppe, ein monatliches Gesundheitsevent  für alle überlegen. Und aus diesen Teams kamen ganz tolle Ideen die vom Linzer Höhenrausche, Fußballturnier, personifiziertem Workout-Kalender über eine Nachwächterwanderung reichten.

Um die weitere Nachhaltigkeit der Initiative zu garantieren sind zusätzlich zu den bereits getroffenen Maßnahmen viele Ideen in Ausarbeitung. Einmal im Jahr werden wir die Wirksamkeit der Maßnahmen durch Mitarbeiterbefragungen und Mitarbeiterabstimmungen evaluiert, die Ergebnisse analysiert und in den weiteren Kreislauf der Betrieblichen Gesundheitsförderung einfließen lassen.

Am 24.09.2015  fand in Baden bei Wien die victor Gala für die erfolgreichsten Banken aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz statt.

Ganz besonders freut es uns, dass wir unter mehr als 120 Teilnehmern den Gesamtsieg und begehrten Titel „Bank des Jahres“ erreichen konnten.

Überzeugen konnten wir dabei vor allem durch das hohe Maß an Kundenzufriedenheit, dem ausgezeichnetem Betriebsklima und der Effizienz unserer Arbeiten. Für uns ist dieser Sieg neben den Erfolgen beim victor 2007, 2009 und 2013 eine Bestätigung der nachhaltigen Erfolgsgeschichte unseres Hauses.

2015

In der Wiener Hofburg wurden bereits zum 10. Mal die erfolgreichsten Sparkassen Österreichs prämiert. Dabei wurden wir unter den knapp 50 selbstständigen Sparkassen als beste Sparkasse Österreichs ausgezeichnet.

Ausschlaggebend für die Bewertung waren 23 Kennzahlen wie Kundenzufriedenheit, Neukundenzuwachs, die Entwicklung im Privat- und Kommerzkundengeschäft sowie betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Seit Bestehen des Sparkassenawards wurden wir trotz ständig geänderter Kriterien immer zur besten Sparkasse unserer Größengruppe sowie bundesweit als beste oder zweitbeste Sparkasse Österreichs prämiert.

Wesentlichstes Element dieser Erfolge ist jedoch das Vertrauen unserer Kunden, für das wir uns recht herzlich bedanken möchten!

2014

Im Rahmen einer beeindruckenden Award-Verleihung in der Wiener Hofburg wurden bereits zum 9. Mal die erfolgreichsten Sparkassen Österreichs prämiert.

Unter 50 selbstständigen Sparkassen wurden wir erneut als BESTE SPARKASSE ÖSTERREICHS ausgezeichnet.

Basis für die Bewertung waren 21 Kennzahlen, wie u.a. die Entwicklungen im Privat- und Kommerzkundengeschäft, das Ergebnis einer anonymen Kundenbefragung sowie betriebswirtschaftlicher Kennzahlen.

Die Tatsache, dass wir als einzige Sparkasse in Folge bisher immer als Sieger unserer Gruppe sowie landesweit an 1. oder 2. Stelle gereiht wurden, ist einmalig in Österreich und macht uns besonders stolz.
Wir sind sehr dankbar über diese beeindruckende Auszeichnung und sehen dies auch als Auftrag und Verpflichtung, unser Engagement in gewohnter Art und Weise fortzusetzen.
Das Vertrauen unserer KundInnen ist das Fundament unseres Erfolges .

DANKE!

2013

Sparkasse Neuhofen zum 8.-mal in Folge als beste Sparkasse ausgezeichnet

Unter 50 selbstständigen Sparkassen wurden wir dabei als beste in unserer Größengruppe sowie als zweitbeste Sparkasse Österreichs ausgezeichnet.

Am Freitag, den 22. März 2013 wurden im Rahmen einer feierlichen Gala in der Wiener Hofburg die erfolgreichsten Sparkassen Österreichs prämiert.

Die Sparkasse Neuhofen wurde dabei als beste in ihrer Größengruppe sowie als
zweitbeste Sparkasse Österreichs unter den mehr als 50 selbstständigen Sparkassen ausgezeichnet.

Basis für die Bewertung waren 19 Kennzahlen, wie u.a. die Entwicklungen im Privat- und Kommerz-kundengeschäft, das Ergebnis einer anonymen Kundenbefragung sowie betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Besonders auszeichnen konnte sich die Sparkasse Neuhofen dabei beim Neukundenzuwachs, den Kundeneinlagen und den hervorragenden Betriebskennzahlen.

Die Tatsache, dass die Bank bei allen bisherigen 8 Awardverleihungen als einzige immer als Sieger ihrer Größengruppe sowie landesweit stets an 1. oder 2. Stelle gereiht wurde, ist einzigartig in Österreich.

Vorstandsvorsitzender Dir. Friedrich Himmelfreundpointner zur verliehenen Auszeichnung:
"Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, da es im Zuge nicht einfacher wirtschaftlicher Rahmenbedingungen erreicht werden konnte. Wir sehen dies als Bestätigung der guten und professionellen Arbeit unseres Teams sowie des hohen Vertrauens unserer Kunden in unsere selbstständige Sparkasse".

Am Donnerstag, 18. April wurden im Beisein von BM Hundstorfer und BM Mitterlehner die besten Arbeitgeber Österreichs in Wien prämiert.

Dabei wurde die Sparkasse Neuhofen Bank AG mit dem hervorragenden 3. Platz in der Größengruppe bis 250 Mitarbeiter ausgezeichnet.

Zusätzlich erhielt die Sparkasse auch den Sonderpreis in der Kategorie „ganzheitliche Gesundheitsförderung“ verliehen.

Vergeben wurden die Auszeichnungen durch das Great Place to Work® Institut, welches weltweit die attraktivsten Arbeitgeber kürt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Arbeitsplatzkultur und Vertrauen.

Als Basis für die Verleihung diente eine anonyme Mitarbeiterbefragung sowie eine Beurteilung des Unternehmens nach Personalkennzahlen und –philosophie.

Gepunktet wurde bei der Sparkasse Neuhofen vor allem durch das ausgezeichnete Betriebsklima, den flexiblen Arbeitszeitmodellen und den guten Kontakt zu den Führungskräften.

„Das Fundament dieses großartigen Erfolges ist die ausgezeichnete Unternehmenskultur. Diese ist die Basis für zufriedene und dadurch erfolgreichere Mitarbeiter und der Grundstein unseres wirtschaftlichen Erfolges“, freut sich der Vorstandsvorsitzende Dir. Friedrich Himmelfreundpointner über diese neuerliche Auszeichnung.