Rundungssparen

Sparen beim Bezahlen mit Debitkarte oder Smartphone

  • Automatisch sparen beim bargeldlosen Zahlen
  • Rundungsbetrag kommt aufs Sparkonto
  • Laufend kleine Beträge sammeln

Du möchtest gern sparen, aber nur kleine Beträge? Dann ist Rundungssparen das Richtige für dich. Immer, wenn du mit der Debitkarte „spark7 BankCard" zahlst, sparst du automatisch, auch per Smartphone. Die Rundungsbeträge – etwa auf den nächsten vollen Euro – landen auf deinem Sparkonto. Gleich im Internetbanking George aktivieren und lossparen.

So nützt du Rundungssparen

1

Du hast ein spark7 Konto mit Debitkarte „spark7 BankCard". Damit bezahlst du bargeldlos – auch per Smartphone mit BankCard Mobil oder Apple Pay

2

Du wählst, wie viel beim Zahlungsbetrag aufgerundet werden soll: Auf den nächsten vollen Euro? Oder auf den übernächsten Euro? Einfach in George bei deinem Konto selbst einrichten.

3

Du brauchst ein Sparkonto, auf das deine Rundungsbeträge überwiesen werden. Du hast noch keines? Gleich eröffnen – online oder in der Filiale.

4

Bei jeder bargeldlosen Zahlung landet der gewünschte Rundungsbetrag auf deinem Sparkonto. Du sparst laufend wie von selbst. 

Ein Beispiel für Rundungssparen

Angenommen, die Rechnung beträgt 7,20 Euro. Du bezahlst bargeldlos mit Debitkarte oder Smartphone.

Du sparst auf den nächsten vollen Euro: Es werden automatisch 80 Cent auf dein Sparkonto überwiesen.
Du sparst auf den übernächsten Euro: Es werden 1,80 Euro auf dein Sparkonto überwiesen, usw.

Wie viel du aufrunden möchtest, kannst du in George selbst wählen.

Du hast noch kein Sparkonto?

Du möchtest mehr darüber wissen?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten dich gerne in der Filiale.

Du hast noch kein spark7 Konto?

spark7 Konto

Das Jugendkonto, das immer nicer und nicer wird

  • Gratis für alle von 10 bis 19 Jahren
  • Mit George, dem modernsten Banking
  • Kostenlose Debitkarte „spark7 BankCard"

Kennst du schon ...?