Blumen sind schön.
Finanzielle Unabhängigkeit
ist schöner.

Ganz unverblümt

Frauen stehen finanziell schlechter da als Männer. Das hat Auswirkungen auf ihre Selbst­bestimmt­heit und ihr Selbst­bewusst­sein. Und viel wichtiger: auf ihre finan­zielle Gesund­heit. Darum: Blumen sind schön, aber finan­zielle Unab­hängig­keit ist schöner. Und das nicht nur am Weltfrauentag.

Verändern Sie jetzt Ihre finanzielle Zukunft

Wir glauben daran, dass der erste Schritt zu einer besseren finanz­iellen Zukunft darin liegt, Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und Finanz­wissen zu stärken. Wir möchten Frauen in Österreich dabei unterstützen!

Sie suchen Antworten zu Finanzfragen?

Die Finanzrealität von Frauen

Vier Tipps für finanzielle Unabhängigkeit