Fonds

Attraktive Ertragschancen mit breiter Risikostreuung

Investmentfonds bieten attraktive Ertragschancen. Durch die Streuung in verschiedene Klassen und Sparten sowie das professionelle Fondsmanagement ist Ihr Anlagerisiko kalkulierbar. Unsere Fondspalette umfasst Anleihenfonds, Aktienfonds, gemischte Fonds sowie Immobilienfonds und alternative Fonds. Sprechen Sie mit unseren ExpertInnen, bevor Sie investieren – wir beraten Sie persönlich über passende Fonds für Ihre Anlageziele.

Was ist ein Fonds?

Ein Fonds (oder auch Investmentfonds) ist das gemeinsam veranlagte Vermögen von vielen AnlegerInnen. Jeder Investor erwirbt durch das Einzahlen eines Betrags einen Anteil am Fondsvermögen.

Fonds haben bestimmte Richtlinien, in welche Wertpapiere investiert wird. Die Fondsgesellschaft ist verpflichtet, die ausgegebenen Anteile jederzeit zum festgestellten Rücknahmepreis zurück zu kaufen. Sie verfügen also jederzeit über Ihr investiertes Kapital. 

Wie funktioniert ein Fonds?

So funktioniert ein Fonds

Sehen Sie, wie einfach Sie Geld anlegen und Ertragschancen nützen können.

Arten von Investmentfonds

Anleihefonds

Anleihefonds veranlagen das Fondsvermögen in Anleihen, also in Renten, Obligationen, Schuldverschreibungen. Anleihen bieten üblicherweise eine regelmäßige (z. B. jährliche) Zinszahlung (Kupon) und eine Rückzahlung des Nennwerts am Laufzeitende. Wer in Anleihen investiert, ist Gläubiger des Emittenten (Staat, Unternehmen).

Die Wertentwicklung resultiert aus den Zinseinnahmen und aus der Veränderung der Anleihekurse. Diese können – je nach Risikokategorie – mehr oder weniger hohen Schwankungen unterliegen. Je nach Anlageregion können Fremdwährungen Einfluss auf die Wertentwicklung haben.

Aktienfonds

Aktienfonds veranlagen in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere. AktionärInnen sind EigentümerInnen des Unternehmens und erhalten Dividenden, sofern eine Dividendenzahlung erfolgt.

Die Wertentwicklung resultiert aus der Kursentwicklung der im Fonds enthaltenen Aktien sowie aus Dividendenzahlungen. Je nach Anlageregion können Fremdwährungen Einfluss auf die Wertentwicklung haben.

Gemischte Fonds

Gemischte Fonds vereinen unterschiedliche Anlageklassen. Die Gewichtung von Aktien, Anleihen und sonstigen Anlagen (z. B. Alternative Investments) erfolgt nach den jeweiligen Fonds-Richtlinien. Aufgrund der unterschiedlichen Ausprägungen von gemischten Fonds sollten Sie die Veranlagungsmöglichkeiten und den Investmentstil beachten.

Die Wertentwicklung resultiert aus vielen Komponenten, etwa Zinserträgen, Dividenden, Fremdwährungsschwankungen und Kursveränderungen der im Fonds enthaltenen Titel.

Andere Fondsarten

Mündelsichere Fonds
Fonds, die nach gesetzlichen Vorgaben ausschließlich in österreichische, mündelsichere Wertpapiere investieren. In den Fondsbestimmungen ist die mündelsichere Veranlagung ausdrücklich geregelt.

Österreichische Offene Immobilienfonds
Fonds, die direkt in Immobilien investieren (z. B. Wohnungen, Geschäftsimmobilien), gemäß dem österreichischen Immobilien-Investmentfondsgesetz (ImmoInvFG) in Verbindung mit dem „Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz” (AIFMG).

Alternative Investments
Eine breite Palette an Anlageinstrumenten, die abseits von Aktien und Anleihen veranlagen, etwa in Rohstoffe oder in Derivate auf diese Anlagen.

Exchange Traded Funds (börsengehandelte Fonds, ETF)
Sie bilden meist einen zugrunde liegenden Index nach und werden laufend an Börsen gehandelt.

Coronavirus

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft und Börsen sind signifikant. Was tun, wenn Wertpapier-Kurse stark schwanken? Bewahren Sie als AnlegerIn einen kühlen Kopf – und lesen Sie die Meinungen unserer Wertpapier-ExpertInnen.

Die Vorteile

  • Professionelles Fondsmanagement
  • Breite Risikostreuung
  • Gleichbehandlung der AnlegerInnen

 

Die Risiken

  • Anlagen in Fremdwährungen können durch Kursänderungen belastet werden
  • Der Kurs eines Investmentfonds kann stark schwanken
  • Kapitalverluste sind möglich

Unser Fondsangebot

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen sind gerne für Sie da:
telefonisch unter 05 0100 + 20506, per s Kontakt-Nachricht oder per E-Mail.

Weitere Anlageprodukte

Kennen Sie schon ...?