Sparkasse Kufstein: Sponsor der Abschlussturniere des Tiroler Fußballverbandes

Nachdem im Frühjahr sechs Nachwuchsturniere über die Bühne gingen, spielten am 15. Juni 2024 über 60 Mannnschaften mit rund 450 Mädchen und Burschen in der Altersklasse U7 (22 Mannschaften, Jg. 2017), U8 (25 Mannschaften, Jg. 2016) und U9 (20 Mannschaften, Jg. 2015) zum Abschluss der Frühjahrssaison 2024 um den „Meistertitel“ in ihren Altersklassen.

Gemäß TFV-Bestimmungen wird bei U7 und U8 im Funino 345 Fußball auf 4 Tore (ohne Tormann) und bei der U9 im 5er Fußball auf 2 Tore im Oberen und Unteren PlayOff-System gespielt, um den Kindern leistungs- und erfolgsgerechte Spiele zu ermöglichen. Im Vordergrund stand der Spaß und die Freude am Sport. Ein besonderer Dank der Organisatoren Bezirksobmann Norbert Schett und Obmann-Stv. Simon Einwaller ging an den langjährigen Hauptsponsor, die Sparkasse Kufstein, ebenso an die Funktionäre des SV Wörgl (U7-Wettkämpfe) , des SK Ebbs (U9-Bewerbe) und den FC Kufstein (U8-Spiele) für die ausgezeichnete Durchführung der Turniere.