Damen des TC Sparkasse Kufstein Tiroler Landesmeister

Das junge Damenteam des TC Sparkasse Kufstein holte den Tiroler Landesmeistertitel zurück in die Festungsstadt. Nach souveränen Vorrunden-Siegen über den PC Igls, Innsbrucker TC, Reutte, Wörgl und Kitzbühel besiegte die Mannschaft rund um Mannschaftsführer Markus Erler im Semifinale den TC Sparkasse Kramsach mit 5:2. Im großen Finale auswärts konnte die eingeschworene Truppe den TC Raiffeisen Schwaz denkbar knapp mit 4:3 besiegen. Matchwinner war sicherlich die junge Kufsteinerin Tara Erler, welche die weit höher eingestufte Franziska Anna Hotter in drei Sätzen bezwang und so für eine 3:2 Führung nach den Singles sorgte. Das Kufsteiner Doppel Brock/Geissler holte dann den entscheidenden Punkt im Match Tie Break. Der Jubel bei den jungen Kufsteinerinnen war sehr groß. Das Durchschnittsalter der Mannschaft ist unter 20 Jahren, ein Versprechen für die Zukunft.