Business-Talk zum Thema
„modernes Personalmanagement“

Den Fachkräftemangel spürt mittlerweile fast jedes Unternehmen in Österreich. Das ist kein Phänomen, das schnell vorübergehen wird, sind sich Expert:innen einig. Wie können Unternehmer:innen Ihre Mitarbeiter:innen stärken, unterstützen und fördern? Die Unausgewogenheit zwischen Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt in Österreich lässt sich auch in den Zahlen ganz deutlich ablesen. Den Blick immer nach vorne richten, Potentiale erkennen und nutzen. So stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

Es diskutierten Christian Dorfinger, Erste Bank HR Spezialist mit den Gastronomen Charly Schillinger, Swing Kitchen und Sepp Schellhorn,Goldegg sowie Johannes Kopf, Vorstandsmitglied des AMS, über Herausforderungen und Chancen für Österreichs Unternehmen. Monika Köppl-Turyna, die Direktorin von eco Austia gab mit Ihrem wissenschaftlichen Know-How Einblicke in die mögliche Entwicklung.

Themen und Fragestellungen:

  • Employee Experience:  Was macht eine erfolgreiche, moderne Arbeitgeber:in aus und welche Rolle spielt familienorientiertes Mitarbeitermanagement?
  • Upskilling: Wie kann man die Weiterbildung verbessern?
  • Matching: Wie kann man offene Arbeitsstellen und Arbeitssuchende besser zueinander führen?
  • Was kann die Arbeitspolitik gegen Fachkräftemangel tun?