Kundeninformation Coronavirus (Covid-19)

Aktuelle Informationen und Erreichbarkeiten

Coronavirus (Covid-19)

Aktuelle Informationen und Kontaktmöglichkeiten

Die Gesundheit unserer KundInnen und MitarbeiterInnen hat oberste Priorität. Daher unterstützen wir gewissenhaft die Regierungsmaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie.

So erreichst du uns

In schwierigen Zeiten sind Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe besonders wichtig. Deshalb sind wir immer für dich da.

Du erreichst uns auf diesen Wegen:

Informationen zu unseren Filialen

Um dich beim Besuch in der Filiale zu schützen, beachten wir diese Sicherheitsregeln:

  • Wir halten 1 bis 2 Meter Sicherheitsabstand zu allen anderen Personen.
  • Wir tragen Schutzmasken, wenn unsere KundInnen es wünschen.
  • Unsere MitarbeiterInnen waschen sich oftmalig die Hände.
  • Wir verzichten auf Händeschütteln zur Begrüßung.

Wichtig: Bitte verschieb deinen Filialbesuch, falls du Anzeichen einer Erkrankung verspürst.

Bezahle kontaktlos

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, aus hygienischen Gründen auf Bargeldzahlungen zu verzichten. Auch diese Maßnahme kann helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

50-Euro-Limit für Kontaktlos-Zahlungen ohne Code mit Karte oder Smartphone

Das Limit für Kontaktlos-Zahlungen ohne Code mit Debit- und Kreditkarten wurde von 25 auf 50 Euro angehoben. Am Kassenterminal ist also keine Code-Eingabe für Einkäufe bis 50 Euro erforderlich. Für Beträge über 50 Euro bitte wie gewohnt deinen Code eingeben. Diese Maßnahme gilt für die Dauer der Corona-Krise.

Die bestehende Sicherheitsregel gilt unverändert: Sobald deine Kontaktlos-Zahlungen ohne Code den Gesamtbetrag von 125 Euro überschreiten, musst du deinen Code eingeben oder die Karte stecken. Bitte beachte die Anzeige am Terminal.

Mobil bezahlen

Mit iPhone, Android-Smartphone und Debitkarten im Kleinformat.

Debitkarten

On- und offline zahlen mit Karte, Smartphone, Armband oder Sticker.