Gratis-Studentenkonto*

Es gibt 100 Gründe, das Studium abzubrechen.
Aber einen, es doch nicht zu tun: Das modernste Studentenkonto Österreichs.

  • Kreditkarte im 1. Jahr gratis*
  • Prämie bei erfolgreicher Weiterempfehlung*
  • Debitkarte StudentID & Internetbanking George

Gratis-Studentenkonto*

Es gibt 100 Gründe, das Studium abzubrechen.
Einer, es doch nicht zu tun: Das modernste Studentenkonto Österreichs.

  • Kreditkarte im 1. Jahr gratis*
  • Prämie bei erfolgreicher Weiterempfehlung*
  • Debitkarte StudentID & Internetbanking George

Mensa-Essen, Vorlesungen mit Hangover, WG-Putzplan ... Es gibt 100 Gründe, das Studium abzubrechen. Aber einen, es doch nicht zu tun: Das modernste Studentenkonto Österreichs mit Debitkarte StudentIDInternetbanking George und vielen Vorteilen. Jetzt bequem online eröffnen.

Leistungen & Vorteile

Kostenlose Kontoführung

Kontoführung gratis*– inklusive Debitkarte StudentID und Internetbanking George.

Debitkarte StudentID: bargeldlos, kontaktlos, problemlos

Mit deiner Debitkarte bezahlst du online und offline. Sie ist zugleich dein inter­nationaler ISIC-Studierenden­ausweis mit Zugang zu 150.000 Ermäßigungen weltweit.

George – das modernste Internetbanking

George macht das Geldleben einfach, etwa mit dem IBAN-Namens­gedächtnis. Gestalte deinen persönlichen George mit Farben und Fotos – und nutze unterwegs die George-App.

Mobil bezahlen

Kontaktlos mit dem Smartphone zahlen: Debitkarte StudentID in der George-App unter „Girokonto > Funktionen” gratis digitalisieren – und zum Bezahlen das Handy zur Kasse halten.

Kreditkarte im 1. Jahre gratis*

Smartcard oder Premiumcard – smarte Karte, smarte Funktionen:  Jetzt mit Reiseversicherung, Teilzahlung, Umsatzbonus und noch vielem mehr. 
Das Beste: Mit dem modernsten Studentenkonto Österreichs bekommen Studierende die Smartcard auch nach Ablauf des Gratis-Jahres kostenlos und die Premiumcard zum halben Preis.*

Gratis-Kontowechsel-Service

Bequem zum modernsten Studentenkonto wechseln:

Kontowechsel-Service online

Mit wenigen Klicks mit finleap connect Konto wechseln.

Kontowechsel mit Kundenbetreuer:in

Wir sind gern für dich da. Jetzt Termin vereinbaren.
 

Jetzt Konto eröffnen

Ein Kontowechsel geht schneller als du denkst. Online eröffnest du dein neues Girokonto in nur 10 Minuten. Oder eine Kundenbetreuer:in eröffnet das Konto für dich – einfach Termin vereinbaren, wir freuen uns auf dich.

Das brauchst du für die Kontoeröffnung:

  • Wohnsitz in Österreich
  • Amtlichen Lichtbildausweis zur Bestätigung deiner Identität
  • Handy für SMS-Code mit österreichischer, deutscher oder italienischer Handy-Nummer
  • Smartphone, Webcam oder bestehendes österreichisches Bankkonto zur Legitimierung

Selbst online eröffnen

Ganz einfach in 10 Minuten zum neuen Girokonto.

Mit Betreuer:in eröffnen

Wir eröffnen dein Girokonto gern für dich.

Konto empfehlen und
Prämie kassieren

Empfiehl deinen Kolleg­:innen das Studentenkonto und erhalte eine Prämie.

So einfach geht’s:

  1. Jetzt weiterempfehlen klicken und Emp­feh­lungs­karte erstellen
  2. Teile deine Empfehlungs­karte über WhatsApp, Facebook oder E-Mail
  3. Kassiere eine Prämie für jede erfolg­reiche Empfehlung

100 lustige Gründe, das Studium abzubrechen

Und einer, es doch nicht zu tun:
Das modernste Studentenkonto mit Debitkarte StudentID und George.

#1  Mir fehlen nur noch 3 Follower:innen zur Mikroinfluencer:in
#2  Partys bringen keine ECTS
#3  Bei Gruppenarbeiten muss ich auch selbst was abliefern.
#4  Lieber eine Life-Life-Balance.
#5  Mensa Essen.
#6  Mein Crush hat ein anderes Hauptfach.
#7  Ghostwriter:innen kosten ein Vermögen
#8  Quellenangaben.
#9  Vorlesung mit Hangover.
#10  Erasmus geht erst ab dem 4. Semester.

#11  Wer Medizin studiert, muss auch Blut sehen können.
#12  Tutorium und Tortur klingt nicht nur ähnlich.
#13  Nervige Nebenjobs.
#14  Während der Prüfung ist ein Sneaker Drop.
#15  Hotel Mama hat keine 5 Sterne
#16  Freie Wahlfächer sind trotzdem nicht geil.
#17  Es war doch nur eine Phase.
#18  Muss das Studium aus eigener Tasche zahlen.
#19  Studentenfutter schmeckt mir null.
#20  Bei Defensio denke ich an Zaubersprüche.

#21  Spinne im Hörsaal. Große Spinne.
#22  Die Vorlesung beginnt montags um acht.
#23  Kann Nudeln mit Pesto nicht mehr sehen.
#24  Chronische Prüfungs-Intoleranz, leider.
#25  Traubenzucker kickt nur für 5 Minuten.
#26  Prüfungsphase.
#27  Die Professor:in verwendet noch Overhead Projektor.
#28  Die Motivation zum Putzen ist höher als zum Lernen.
#29  Kamerapflicht bei Online-Vorlesungen.
#30  In meinen Adern fließt schon mehr Kaffee als Blut.

#31  62 Minuten Fahrzeit für 50 Minuten Vorlesung.
#32  Auch Open-Book-Prüfungen brauchen Vorbereitung.
#33  Plagiatsprüfungen sind mittlerweile echt gut.
#34  In meiner WG ist es lauter als im Club.
#35  In meinem Wohnheim hat schon Sigmund Freud gewohnt.
#36  Essensverbot in der Bibliothek.
#37  Mama und Papa finden mein Studienfach cool.
#38  WG-Putzplan.
#39  Unisex heißt gar nicht, was ich dachte.
#40  Vorlesungen mit Anwesenheitspflicht.

#41  Mein Uni-Bag ist schwerer als die Fitness-Hantel.
#42  Keine großen Pausen.
#43  Ist „Kein Bock“ auch ein Grund?
#44  Feiern>Uni.
#45  Ich studiere lieber das Leben.
#46  Man zitiert nur tote Leute.
#47  Man kann auch ohne Abschluss Kanzler:in werden.
#48  Applaus ist… auf den Tisch klopfen?!
#49  Jute-Taschen.
#50  Science-Fiction ist auch Science.

#51  Nur mehr ein Platz in der ersten Reihe.
#52  Wartelistenplatz 479.
#53  Freizeit ist eigentlich Lernzeit.
#54  Mein Radweg geht nicht bis zur Uni.
#55  Meine Lerngruppe lernt einfach wirklich.
#56  Kein Zeugnisgeld.
#57  Hab gegoogelt, was man später mal verdient.
#58  Die Uni gibt‘s seit 1365. Ihre Studiengänge auch.
#59  Als Mathestudent:in muss ich rechnen können.
#60  Ist reich heiraten schon wieder cool?

#61  Studierendenticket gilt nur bis 26.
#62  Hab schon zwei Mal gewechselt.
#63  Die E-Learning-Plattform.
#64  Hab mich mehrmals in der Uni verlaufen.
#65  Heimweh. Will zu meiner WG.
#66  Keine Lehrveranstaltungen für Nachtmenschen.
#67  Studium ist schwerer als Schule.
#68  Die Uni hat nicht einmal einen Drive-In.
#69  Denkfalten.
#70  Steht eh alles im Internet.

#71  6 Semester dauern drei Jahre! (!)
#72  Bill, Mark und Steve haben auch abgebrochen.
#73  Auf die Prüfungsfrage hat auch Google keine Antwort.
#74  Immer dieses pünktlich sein müssen.
#75  Kein Handyempfang im Hörsaal.
#76  Hab das Toleranzsemester schon verbraucht.
#77  Meine Aufmerksamkeitsspanne beim Lernen: ein TikTok-Video.
#78  Der Snack-Automat ist immer leer.
#79  In meiner Uni steht ein Fax-Gerät.
#80  Uni-Energie bringt mein Stirn-Chakra aus der Balance.

#81  Viele Stufen, kein Lift.
#82  Hier wird noch mit Festnetz telefoniert.
#83  Angeblich bin ich nur „Genügend“.
#84  Uni, wir haben uns einfach auseinandergelebt.
#85  Kein Auslandssemester auf Ibiza im Angebot.
#86  Zu müde, meistens.
#87  Erster Abschnitt. Klingt bedrohlich.
#88  In Vorlesungen träume ich wahnsinnig schlecht.
#89  Hab mich umorientiert. Probier mal Bali.
#90  Keine Schulmilch.

#91  Teamwork ist bei Prüfungen unerwünscht.
#92  Niemand lässt mich abschreiben.
#93  Der Kühlschrank ist so leer wie mein Kopf.
#94  Erstes graues Haar entdeckt.
#95  Geht mir alles zu schnell. Aber dauert mir zu lang.
#96  Unüberwindbare Differenzen mit dem Drucker.
#97  Hohe Räume sind auf Dauer einschüchternd.
#98  Hogwarts-Zauber schnell verloren.
#99  Ist wie Schule und da war ich schon.
#100  Keine signifikante Steigerung meiner Anziehungskraft.

* Die Details zu den Aktionen

Kontoführung gratis bis zum 27. Geburtstag
Gilt für alle Deviseninländer:innen, die ordentliche Hörer:innen einer österreichischen Universität, Hochschule oder Fachhochschule sind.

Studentenkonto weiterempfehlen
Für jede erfolgreiche Empfehlung des Studentenkontos der Erste Bank und Sparkasse erhältst du eine Prämie. Als erfolgreich gilt eine Empfehlung, wenn die geworbene Person deinen Namen als Werber:in bei der Kontoeröffnung angibt – entweder persönlich in der Filiale oder online im Textfeld „Aktionscode/Empfehlung”. Die Wunschprämie wird gemäß der aktuellen Aktion der jeweiligen Sparkasse ausgegeben. Keine Barablöse möglich.

Kreditkarte im 1. Jahr gratis
Gültig bis 31.12.2022 für Kartenneubestellungen. Das Gratis-Angebot umfasst das Kartenentgelt für eine Smartcard oder Premiumcard (Mastercard oder Visa, Haupt- oder Zusatzkarte) für Verbraucher:innen und gilt für ein Jahr ab Vertragsabschluss. Nach Ablauf des Gratis-Jahres gelten die vereinbarten Konditionen von Erste Bank und Sparkasse. Mehr Infos finden Sie auf der Website der Erste Bank oder Ihrer Sparkasse. Preisbasis: 01.09.2022

Kreditkartenpreis im 2. Jahr
Mit einem Studentenkonto ist die Smartcard kostenlos, die Premiumcard zum halben Preis erhältlich. Die Kondition gilt für eine Kreditkarte für Studierende einer Hochschule oder Universität in Österreich, die mit einem akademischen Grad abschließt, maximal jedoch bis zum 27. Geburtstag. Nach Erreichen der Altersgrenze oder Wegfall des Studierendenstatus, wird die Kreditkarte automatisch auf die Kondition der gleichnamigen Kreditkarte für Nicht-Studierende umgestellt. Preisbasis: 01.09.2022

Auch interessant