Erfolgreiche Lehrabschlüsse in der Sparkasse

Seit 1987 engagiert sich die Sparkasse der Stadt Feldkirch in der Lehrlingsausbildung. Grund zur Freude gab es für Melissa Müller und Anna-Lisa Leitner, die ihre Lehre bei der Sparkasse Feldkirch erfolgreich abschließen konnten. Anlässlich der feierlichen Übergabe der Zertifikate stellten sich Vorstandsdirektor Mag. (FH) Daniel Mierer, Lehrlingsbeauftragte Aline Dobler sowie die Filial-Ausbildnerin Astrid Fend-Postai als Gratulanten ein.

Astrid Fend-Postai, Melissa Müller, Anna-Lisa Leitner, Aline Dobler sowie VDir. Mag (FH) Daniel Mierer

 „Die Lehre zum Bankkaufmann/frau bei der Sparkasse Feldkirch bietet jungen Menschen ein sicheres Fundament, gute Entwicklungschancen und interessante Perspektiven. Melissa und Anna-Lisa haben in den drei Jahren ihrer Ausbildung alle Aufgaben des modernsten Banking Österreichs kennen gelernt, sie haben ihren Horizont erweitert und sind als Persönlichkeit gereift. Nun steht den beiden die Türe für eine erfolgreiche Zukunft weit offen,“ so Aline Dobler.

Die Sparkasse Feldkirch bildet jedes Jahr 2-3 Lehrlinge aus. Als „ausgezeichneter Lehrbetrieb“ hat sie bereits über 50 junge Menschen ausgebildet. Viele sind nach wie vor für die Sparkasse tätig. Für Interessierte, die Fragen rund um deine Ausbildung als Bankkaufmann/frau haben steht Aline Dobler unter der Telefon-Nummer 05 0100 – 43890 gerne zur Verfügung.