Eine starke Basis legen -Lehrlingsausbildung in den Vorarlberger Sparkassen

Die Argenschlucht-Hütte in Au bot auch heuer den neuen Lehrlingen der Vorarlberger Sparkassen einen ganz besonders motivierenden Einstieg: David Djordjevic und Rony Steinlechner von der Sparkasse Bludenz, Lea Lechner von der Sparkasse Bregenz, Alicia Paulak und Mathias Schädler von der Dornbirner Sparkasse sowie Nico Feurstein und Celina Ganahl von der Sparkasse Feldkirch stellten sich am vergangenen Wochenende herausfordernden Aufgaben in freier Natur.

Gemeinsam mit ihren Ausbildungsverantwortlichen Martin Siess (Sparkasse Bludenz), Verena Depaoli (Sparkasse Bregenz), Christine Hager-Wohlmuth (Dornbirner Sparkasse) und Christoph Marchler (Sparkasse Feldkirch) baute der Sparkassen-Nachwuchs eine gute Portion Teamgeist auf und legte den Grundstein für vertrauensvolle Zusammenarbeit. „Es war ist jedes Mal wieder eine großartige, aber gleichzeitig auch sehr herausfordernde Erfahrung für uns alle. Die gemeinsamen Erlebnisse stärken unseren Zusammenhalt“, berichtet Christine Hager-Wohlmuth vom Ausbilderteam

Die neuen Lehrlinge der Vorarlberger Sparkassen und ihre Ausbildungsverantwortlichen

Die neuen Lehrlinge der Vorarlberger Sparkassen und ihre Ausbildungsverantwortlichen