Geo-Control für Ihre Debitkarte

So ist Ihre BankCard besser vor Missbrauch geschützt

Mit Geo-Control ist das Bargeldbeheben außerhalb Europas automatisch gesperrt

Geo-Control ist automatisch für Ihre Debitkarte "BankCard" aktiviert: Außerhalb Europas ist das Bargeldbeheben mit Ihrer BankCard nicht möglich. Somit ist Ihre Karte besser vor Missbrauch geschützt. Geo-Control wird in mehreren Ländern Europas erfolgreich angewendet. Die Zahl von Missbrauchsfällen konnte deutlich reduziert werden.

Wogegen schützt Geo-Control?

Eine verbreitete Form von Missbrauch ist „Skimming“, das Ausspähen von geheimen persönlichen Zugangsdaten. An manipulierten Geldautomaten werden die Kartendaten vom Magnetstreifen ausgelesen und auf gefälschte Karten kopiert. Damit wird in Ländern außerhalb Europas Bargeld behoben. Die kostenlose Geo-Control-Funktion verhindert diese Art von Missbrauch.

Sie möchten mit Ihrer Debitkarte außerhalb Europas Bargeld beheben?

Bargeld beheben außerhalb Europas ist natürlich möglich, wenn Sie es wünschen: Deaktivieren Sie Geo-Control für die Dauer Ihres Auslandsaufenthalts. Ihre Debitkarte „BankCard" ist dann weltweit freigeschaltet. Nach Ablauf des Zeitraums wird Geo-Control automatisch wieder aktiviert.

Wie deaktivieren Sie Geo-Control für Ihre Debitkarte, um außerhalb Europas Bargeld zu beheben?

  • Im Internetbanking bei Ihrer BankCard (George und George-App)
  • Telefonisch im 24h Service: 05 0100 + BLZ Ihrer Sparkasse
  • Persönlich oder telefonisch bei Ihrer KundenbetreuerIn

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Weitere Services

Bleiben Sie auch außerhalb Europas zahlungsbereit. Mehr Reisetipps

Kennen Sie schon ...?