Staatlich geförderte Pensionsversicherung

Derzeit 4,25 % Förderung bei der s Privat-Pension mit Prämien-Plus

  • 1 Monatsprämie gratis*
  • Staatliche Prämienförderung
  • Garantierte Auszahlung auf Lebenszeit
  • Für Kund:innen jetzt auch in George abschließbar

Staatlich geförderte Pensionsversicherung

Derzeit 4,25 % staatliche Förderung für die s Privat-Pension mit Prämien-Plus

  • Steuerfrei ansparen & genießen*
  • Mit staatlicher Prämienförderung
  • Garantierte Auszahlung auf Lebenszeit

Mit der s Privat-Pension mit Prämien-Plus schaffen Sie sich eine private Zusatzpension für Ihren Ruhestand. Je früher Sie mit Ihrer geförderten Pensionsversicherung beginnen, desto höher wird später Ihre Privatpension – mit garantierter, steuerfreier** Auszahlung auf Lebenszeit. Freuen Sie sich schon jetzt auf mehr finanziellen Spielraum in Ihrer Pension.

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group, Schottenring 30, 1010 Wien.
GISA-Zahl: 27506554, abrufbar unter www.gisa.gv.at.
Die Sparkasse Baden, Hauptplatz 15, 2500 Baden Registernummer: https://www.gisa.gv.at/versicherungsvermittlerregister) übt die Tätigkeit eines vertraglich gebundenen Versicherungsagenten der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group als Nebengewerbe aus und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.

Garantierte Leistungen

Mindestrente
garantiert

 

Garantierte Auszahlung ein Leben lang

 

Kapitalgarantie im Ablebensfall

 

Jetzt 1 Monatsprämie gratis*

Vorsorgen und 1 Monatsprämie sparen*

Jetzt bis 16. Dezember 2022 eine s Privat-Pension mit Prämien-Plus abschließen, und eine Monatsprämie sparen – die übernimmt die Wiener Städtische für Sie.

* Gilt bei Neuabschluss einer s Privat-Pension mit Prämien-Plus, die von Erste Bank und Sparkassen von 12.9. bis 16.12.2022 vermittelt wurde. Barablöse und Kombination mit anderen Aktionen sind nicht möglich.

Ihre Vorteile

Was immer Sie in der Pension vorhaben:
Jetzt steuerfrei** sparen und später genießen

Keine Versicherungsteuer, Kapitalertragsteuer und Einkommensteuer heißt: In Ihrer Pension genießen Sie noch mehr finanziellen Spielraum.

Tipp: Sie haben bereits eine staatlich geförderte Privatpension? Dann können Sie während der Ansparphase Ihre monatliche Prämie aufstocken oder eine einmalige Zuzahlung leisten. So erhöht sich Ihr Pensionskapital. 

** Wenn Sie statt der monatlichen Pensionszahlung eine einmalige Kapitalauszahlung zum Pensionsantritt wünschen, müssen Sie 50 % der erhaltenen staatlichen Förderung rückerstatten und Kapitalerträge mit 27,50 % nachversteuern.

Prämienfortzahlung bei vollständiger Erwerbsunfähigkeit

Sie haben einen Unfall erlitten? Oder Sie können wegen einer schweren Erkrankung Ihren Beruf nicht ausüben?

Tritt dieser Ernstfall während der ersten 10 Jahre ein, übernimmt die Versicherung für die Dauer Ihrer vollständigen Erwerbsunfähigkeit die Prämienzahlung.

Pensionsrechner:
Berechnen Sie Ihre staatliche Pension

  • Berechnen Sie die Höhe Ihrer zu erwartenden Pension
  • Ermitteln Sie Ihre voraussichtliche Pensionslücke
  • Starten Sie mit Ihrer Pensionsvorsorge

Beispiele & Konditionen

Hier sehen Sie Rechenbeispiele für die s Privat-Pension mit Prämien-Plus. Dies sind jedoch nur Richtwerte.
Möchten Sie wissen, wir hoch Ihre Prämie ist? Kommen Sie zum Beratungsgespräch: Gleich Termin vereinbaren.

Sabine Müller, 35 Jahre und Tochter Nathalie, 3 Jahre

Marina Steiner, 25 Jahre

Thomas Hufnagel, 40 Jahre, verheiratet und 2 Kinder, 10 und 3 Jahre alt

Ben Webber, 23 Jahre

Für bestehende Kund:innen:
s Privat-Pension mit Prämien-Plus in George abschließen

Öffnen Sie George oder die George-App 

und rufen Sie den George Store auf.

Wählen Sie die s Privat-Pension mit Prämien-Plus aus

und geben Sie die erforderlichen Daten ein.

Schließen Sie ab

 

Fragen & Antworten

Interessiert?

Wir beraten Sie gern – einfach Gesprächstermin vereinbaren.

Weitere Vorsorgemöglichkeiten

Kennen Sie schon ...?