Investieren in Wertpapiere

Geldanlage-Tipps: Informationen für Ihre erste Veranlagung

Warum in Wertpapiere investieren? Mit dem Sparbuch können Sie derzeit keine Erträge erzielen, die über der Inflationsrate liegen. Dies führt zu einem Verlust an Kaufkraft. Eine mögliche Alternative und sinnvolle Ergänzung bei der Veranlagung stellen Wertpapiere dar. Diese sind aber auch mit Risiko verbunden.

Eine kluge Anlagestrategie ist nicht so kompliziert, wie manche glauben. Breit gestreute Investments haben sich über Jahre hinweg dynamisch entwickelt. Grundsätzlich gilt: Je mehr Risiko Sie eingehen, desto größer sind die Ertragschancen. Durch eine Streuung über mehrere Anlageklassen können Sie das Risiko reduzieren. Finden Sie hier Informationen und Tipps für Ihren Weg zur ersten Veranlagung.

Welche Wertpapierarten gibt es?

Ergänzend können Sie in alternative Anlageformen investieren – etwa in GoldImmobilien oder fondsgebundene Lebensversicherungen.

Was ist ein Wertpapier-Depot?

Das Wertpapier-Depot ist die Drehscheibe für Ihre Wertpapier-Transaktionen, wie Käufe, Verkäufe oder Kapitalmaßnahmen. Zinsen, Dividenden und Verkaufserlöse werden Ihrem Verrechnungskonto gutgeschrieben. Wertpapierkäufe und anfallende Spesen werden von Ihrem Konto abgebucht. Als Verrechnungskonto kann ein bestehendes Girokonto dienen, oder ein separates Konto.

Wie veranlagen Sie in Wertpapiere?

Ihre Veranlagungen können Sie einmalig oder laufend tätigen. Bei einmaligen Investments bieten sich für Wertpapier-Anfänger Garant-Anleihen an. Dank dem 100-%igen Kapitalschutz sind sie für konservative AnlegerInnen interessant, die kein großes Risiko eingehen wollen.

Der Einstieg in Ihre Wertpapierveranlagung kann auch mit kleinen regelmäßigen Einzahlungen in Fonds erfolgen. Das Fondssparen kann die Basis für einen langfristigen Vermögensaufbau sein.

Secure Cyber ??Security

In der Filiale oder online eröffnen?

Portrait of investment advisor businesswoman sitting at office in front of computer and consulting with executive professional man.

In den Filialen der Erste Bank und Sparkassen sind unsere bestens geschulten KundenbetreuerInnen persönlich für Sie da.

Wertpapiere können Sie auch im Internetbanking George online handeln. Auch Fondssparen und ein Musterdepot können Sie online eröffnen.

Mit Beratung, selbst entscheiden oder gemanagte Komplettlösung?

Nutzen Sie bei Ihrer Wertpapierveranlagung das Know-how unserer SpezialistInnen. Wir erstellen gemeinsam eine Anlagestrategie, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dabei berücksichtigen wir Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und Ihren Anlagehorizont.

Sie können Ihre Entscheidungen auch selbst treffen und von unseren BetreuerInnen in der Filiale erfassen lassen. Oder Sie tätigen Ihre Käufe und Verkäufe selbst in George

Möchten Sie das Management Ihrer Veranlagung in die Hände erfahrener ExpertInnen legen? Dann nützen Sie unsere bewährten Komplettlösungen. Ganz nach Anlagehorizont, Risikoneigung und Ertragserwartung wählen wir die passende Strategie für Sie und verwalten aktiv Ihr Kapital.

Chancen & Risiken

Bitte beachten Sie: Das Veranlagen in Wertpapiere birgt neben den geschilderten Chancen auch Risiken.

Interessiert?

Für jeden Wunsch das passende Angebot: Wir beraten Sie gern.

Kennen Sie schon ...?