Neuer Marktfolgevorstand der Sparkasse Mühlviertel-West

Der Aufsichtsrat der Sparkasse Mühlviertel-West hat mit Wirkung 1. August 2020 Herrn Peter Werner (50) zum Vorstandsmitglied der Sparkasse Mühlviertel-West Bank AG bestellt. Er wird nach Ablauf der Funktionsperiode von Ignaz Kopf Ende dieses Jahres, dessen Nachfolge antreten. Herr Peter Werner leitet derzeit den Bereich Revision der Erste Bank.

Dominik Reisinger, Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse: „Mit Peter Werner haben wir als neuen Marktfolgevorstand einen TOP-Banker gewonnen, der über mehrjährige Führungserfahrung verfügt und exzellentes Know-how für den Bankbetrieb durch seine Revisionstätigkeiten in der Erste Bank und für die Sparkassen mitbringt.

Peter Werner freut sich auf seine neue berufliche Herausforderung: „Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Christian Terink und den MitarbeiterInnen der Sparkasse Mühlviertel-West Bank AG möchte ich die Sparkasse im Hinblick auf die Herausforderungen weiterentwickeln und die sehr gute Marktpositionierung der Sparkasse weiter ausbauen. Meinen künftigen Lebensmittelpunkt werde ich ins schöne Mühlviertel verlegen.“

Die Bestellung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.