Cooles Wien: 500.000 Euro Förderung für Fassadenbegrünungen

22.Oktober 2019

Fassadenbegrünungen werden 2019 in Wien zusätzlich gefördert. In den nächsten Jahren sollen dadurch über 150 Häuser begrünt werden. Geeignete Flächen werden gesucht.

Fassadenbegrünungen sind nicht nur optisch ansprechend und bringen Grün in die Stadt, sie sind auch ökologisch sinnvoll und eröffnen der modernen Architektur neue und attraktive Gestaltungsmöglichkeiten.

An Plätzen, an denen keine Grünflächen oder Parks angelegt werden können, sind natürlich kühlende Grünfassaden eine ideale Lösung. Die Stadt Wien unterstützt die Errichtung von großangelegten Vertikalbegrünungen als wesentliche Abkühlungsmaßnahme. Die Förderung wird daher noch 2019 von 2.200 Euro auf 5.000 Euro pro Projekt erhöht.

 

Mehr zum Thema

Stadt Wien – Maßnahmen gegen Hitzeinseln

Fassadenbegrünung – Gute Gründe für grüne Wände