Tiroler „Dosierkalender“: An diesen Tagen gilt die Blockabfertigung

08.März 2019

Der „Dosierkalender“ des Landes Tirol enthält für das erste Halbjahr 2019 noch 16 von insgesamt 17 Blockabfertigungs-Tagen. Für das Gesamtjahr rechnet die Landesregierung mit „mindestens 30 Blockabfertigungen“.

Tirol setzt im Kampf gegen den überbordenden Transitverkehr im Jahr 2019 unter anderem auf das Mittel der Lkw-Blockabfertigung. Anstieg des Lkw-Transits lasse keine anderes Möglichkeit zu, hieß es seitens des Landehauptmanns Platter bei der Termin-Präsentationen im vergangenen Sommer.

17 neue Dosiertage bis Juni 2019

Der vorgestellte Dosierkalender wurde auf Basis des Verkehrsaufkommens der Saison 17/18 erstellt und weist 17 Dosiertage für das erste Halbjahr 2019 auf. Stand 8. März sind bis Ende Juni noch 16 Blockabfertigungstermine offen.

Vor und nach Feiertagen

Deshalb wird der Lkw-Verkehr 2019 am jeweiligen Mittwoch nach Ostern und Christi Himmelfahrt sowie am Donnerstag vor Pfingsten dosiert. Für das Gesamtjahr wird auf Grund der Steigerungsraten mit mindestens 30 Blockabfertigungen im Jahr 2019 gerechnet. Die Verkehrsexpertinnen und -experten prognostizieren ein Plus von zehn Prozent LKW-Transit-Verkehr an diesen Tagen.

Frächter sind nicht froh

Die bisher durchgeführten Blockabfertigungen hatten zu scharfer Kritik Deutschlands und Italiens sowie diverser Frächterverbände geführt. (APA/red)

 

Mehr zum Thema

dosierkalender_2019_land_tirol_617260