Anmeldefrist für Studienplätze im Medizinstudium startet am 1. März

25.Februar 2019

Am Freitag (1. März) startet die Internet-Anmeldung für die Bewerbung um Studienplätze im Medizinstudium für das Studienjahr 2019/20. Voriges Jahr standen für 16.000 Anmeldungen 1.680 Studienplätze zur Verfügung. 

Die Anmeldungen gelten für die Medizin-Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie an der Medizinischen Fakultät der Universität Linz. Die Frist läuft bis 29. März, die Aufnahmeprüfung für die insgesamt 1.680 Studienplätze findet an allen Standorten am 5. Juli statt.

110 Euro Anmeldegebühr

Für die verbindliche Anmeldung müssen fristgerecht im Rahmen der Internet-Anmeldung 110 Euro einbezahlt werden. Mit diesem Betrag sollen die Kosten für das Aufnahmeverfahren abgedeckt werden.

16.000 Anmeldungen im Vorjahr

Im Vorjahr meldeten sich 16.000 Personen für den Aufnahmetest im Medizinstudium an, von denen dann rund 12.600 auch zum Test erschienen. Ab heuer neu: Die sogenannte Quotenregelung (75 Prozent der Anfängerplätze sind für Studenten mit österreichischem Maturazeugnis reserviert, weitere 20 Prozent für Studenten aus EU-Ländern, Anm.) gilt nur mehr für die 1.536 Plätze im Humanmedizin-Studium. In der Zahnmedizin werden alle 144 Studienplätze ohne Quote rein nach dem Testergebnis vergeben.

 

Mehr zum Thema

MedAT-Aufnahmeverfahren Medizin