Alfred Taudes, Institut für Kryptoökonomie

22.Februar 2018

Die Wirtschaftsuniveristät Wien rief einen neuen Forschungsschwerpunkt zum Thema Kryptoökonomie ins Leben. Unterstützt vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, soll dort die Zukunftstechnologie Blockchain in all ihren Anwendungen interdisziplinär erforscht werden.
Wir haben den wissenschaftlichen Leiter Professor Alfred Taudes zu uns ins Studio geladen, um über die neue Initiative, die Möglichkeiten der Blockchain und seine Prognose zum aufkommenden Web 3.0 zu sprechen.