Skiindustrie

29.Januar 2018

Die Skiindustrie befindet sich seit Jahren im Wandel. Nicht nur Snowboards und leistbare Fernflüge, sondern auch der allgemeine Rückgang der Skikultur führten lange Zeit zu sinkenden Absatzzahlen.
Durch Imagepolitur und neue Märkte scheint die Talsohle heute aber durchschritten und österreichische Skier erfreuen sich wieder regen Interesses. Vor allem in China wächst im Lichte der immer näher rückenden olympischen Winterspielen in Peking ein neuer Hoffnungsmarkt für die "Brettln" aus Österreich heran. 

Business Channel