Berufsorientierung

Finde deinen Traumberuf

Schon während und besonders gegen Ende der Schulzeit wirst du mit deinem bevorstehenden Berufsleben konfrontiert. Eltern, Schulen und auch Unternehmen wünschen sich, dass du deine Interessen erkennst und dich festlegst. Lass‘ dich nicht in eine unliebsame Richtung drängen, von welcher du jetzt schon weißt, dass du damit nicht glücklich wirst. Denn eines ist sicher: Der Job und die Ausbildung dazu oder die Lehre soll dir Spaß machen, denn selbst dann wird es ohnehin dabei auch mal Tiefen zwischen den Höhen geben.

Wie aber findest du deinen Traumberuf? Folge einerseits deinen Interessen und versuche andererseits möglichst viele Informationen dazu zusammenzutragen. Mach‘ dich schlau über Whatchado (www.whatchado.com), über Facebook-Firmenkontakte, über Berufsinformationsmessen (BeSt) und Schnuppertage oder über die Frag-Jimmy-Page mit der Lehrstellenbeschreibung (www.frag-jimmy.at). Überlege dir auch, was du mit Sicherheit nicht willst. Lass‘ dir von Freunden und Familie von von ihrem Job erzählen: Was daran cool ist, was ihnen besonders Spaß macht, womit sie nicht gerechnet haben, aber auch worauf sie verzichten könnten.

Als spark7 KundIn erhältst du einen Gratis-Check deiner Job-Bewerbung bei bewerbung.at.

Schicke uns ein Mail mit deinem Nicknamen und deinem Geburtsdatum – bewerbung.at wird sich mit dir in Verbindung setzen.

Mehr Neuigkeiten