Crowdfunding mit Starte Dein Projekt

Du hast eine billante Idee, aber dir fehlt das nötige Kleingeld für die Umsetzung? Mit Crowdfunding und Starte dein Projekt erhältst du die Möglichkeit, anderen von deinem Projekt zu erzählen und so die notwendige finanzielle Unterstützung für dein Schulprojekt zu sammeln.

Was ist Crowdfunding

Crowdfunding besteht aus den Wörtern: Finanzierung ("funding") und Menge ("crowd") und bedeutet: Viele Menschen finanzieren gemeinsam ein Projekt, indem Sie sich mit Geldbeträgen beteiligen. Für ihre Unterstützung können sie als kleines Dankeschön auch eine Gegenleistung von dir bekommen, zum Beispiel eine Postkarte, eine Namensnennung oder ein Produkt. Das hängt ganz von deinem Projekt und der Höhe der Unterstützung ab, die du brauchst. Aber je kreativer ein solches Dankeschön ist, desto besser.

Was ist StarteDeinProjekt.at?

Ab dem Schuljahr 2014/15 müssen Schülerinnen und Schüler aller berufsbildenden höheren Schulen in Österreich Maturaprojekte umsetzen. Ziel dieser Plattform ist es, die Schülerinnen und Schüler bei der Ideenfindung, dem Projektmanagement und der Finanzierung zu unterstützen. StarteDeinProjekt.at bietet ein Handbuch, Workshops für Schulklassen und eine Crowdfunding-Plattform. Es ist ein Projekt von Erste Bank Österreich und Sparkassen, IFTE (Initiative für Teaching Entrepreneurship) und dem Stadtschulrat für Wien.

Du hast eine Idee, weißt aber noch nicht wie du diese umsetzen sollst, dann schau dir doch einige Projektbeispiele an:

Andere Projekte


StarteDeinProjekt ist ein Projekt von geldundso.at, mehr darüber findest du hier:

Mehr über geldundso.at

 

Das könnte dich auch interessieren