Welche Immobilie passt zu mir?

Darüber sollten Sie sich vor einem Umzug Gedanken machen

Bevor Sie ein neues Zuhause suchen, sollten Sie sich diese Fragen stellen: „Wie groß soll das Zuhause sein? Was soll in der Umgebung liegen? Wie lange brauche ich zur Arbeit? Und wie viel kann ich mir leisten?” Wir helfen Ihnen, diese Fragen zu beantworten. Damit Sie bei Ihrem nächsten Zuhause die richtige Wahl treffen.

Der Standort

Der passende Standort Ihres neuen Zuhauses ist wohl die wichtigste Entscheidung. Überlegen Sie diese Fragen:

Arbeit und Schule

  • Wie lange brauche ich zur Arbeit?
  • Wie weit haben die Kinder zur Schule?
  • Gibt es einen Kindergarten in der Umgebung?
  • Komme ich mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln zu Arbeit und Schule?

Gesundheit

  • Wie weit ist es bis zu einer Apotheke?
  • Wie weit ist es zu einem Arzt?
  • Wo ist das nächste Spital?
  • Gibt es sonstige medizinische Dienstleister in der Nähe?

Lärm, Luftqualität und Geruchsbelästigung

  • Liegt der Wohnort an einer stark befahrenen Straße oder Bahntrasse?
  • Liegt der Wohnort in der Einflugschneise eines Flughafens?
  • Gibt es Gaststätten in der näheren Umgebung?
  • Gibt es größere Betriebe in der Nähe?

Verkehr

  • Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es?
  • Wie häufig sind die Verbindungen?
  • Sind die Zugänge barrierefrei?

Ökologische Überlegungen

  • Gibt es ausreichend Sonneneinstrahlung?
  • Besteht die Gefahr von Lawinen, Muren oder Überschwemmungen?
  • Sind elektromagnetische Felder in der Nähe (Stromleitungen, Sendemasten, Bahnlinien)?

Freizeit

  • Welche Kultur- und Freizeiteinrichtungen gibt es?
  • Welche Sport- und Spielplätze gibt es?
  • Wie weit ist es ins Grüne?

Einkaufsmöglichkeiten

  • Wo kann ich Lebensmittel kaufen?
  • Wo gibt es andere Produkte, die ich täglich brauche?
  • Wo kann ich Kleidung, Möbel, Haushaltswaren etc. kaufen?

Für alle, die selbst bauen:

  • Was ist bei der lokalen Bauordnung zu beachten?
  • Was ist bei Zufahrt, Gehsteigüberfahrt und Grundstückseinfahrt zu beachten?
  • Gibt es Baumschutzbestimmungen?
  • Wie liegt der Garten im Vergleich zum Gebäude?
  • Wie ist der Untergrund beschaffen?
  • Welchen Ausblick gibt es? 

Der Wohnraum

Neben dem passenden Standort stellt sich auch die Frage: Wie viel Wohnraum können und wollen Sie sich leisten?

Wie viel Wohnraum brauchen Sie?

Wollen Sie Wohnzimmer und Essplatz getrennt haben? Benötigen Sie Gästezimmer? Wie viele WCs sind gewünscht? Brauchen Sie ein eigenes Arbeitszimmer? Eventuell sehnen Sie sich nach einem eigenen Hobbyraum?

Sollten Sie bei der Planung Unterstützung brauchen, helfen Ihnen die Immobilienprofis von s REAL gern weiter:

Wie viel Wohnraum können Sie sich leisten?

Die meisten Immobilienkäufe, Bau- und Sanierungsprojekte werden mit einem Mix aus Eigenmitteln, Krediten und Förderungsmitteln finanziert. 

Ob Ihr Wunschobjekt leistbar ist, hängt also davon ab, was es kostet, wie hoch Ihre Ersparnisse sind und wie viel Geld Ihnen für eine Kreditrückzahlung monatlich übrig bleibt. Dabei ist eine Haushaltsrechnung sehr hilfreich – also eine Gegenüberstellung Ihrer monatlichen Geldeingänge und -ausgänge.

Die Nebenkosten

Die Gesamtkosten für eine Eigentumswohnung, ein Haus oder ein Grundstück sind höher als der reine Kaufpreis.

Tipp: Halten Sie einen Teil Ihrer Eigenmittel in Reserve – als Sicherheitspolster für unvorhergesehene Ausgaben. Weitere praktische Infos lesen Sie in unserem Wohnratgeber.

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Unsere Leistungen zur Wohnfinanzierung

Weitere Infos zur Wohnfinanzierung

Kennen Sie schon ...?