Staatliches Pensionskonto

Jetzt Handy-Signatur freischalten lassen

  • Einfacher Einblick in Ihr Pensionskonto
  • Erfahren Sie Ihre aktuelle Pensionshöhe
  • Prüfen Sie Ihre Versicherungszeiten

Sind Sie nach dem 1. Jänner 1955 geboren und staatlich pensionsversichert? Dann wurde für Sie ein persönliches Pensionskonto eingerichtet. Mit der Handy-Signatur können Sie Einblick in Ihr Konto nehmen. Wünschen Sie sich in der Pension ein höheres Einkommen? Wir beraten Sie gern über die Vorsorgemöglichkeiten. 

Für den Einblick ins Pensionskonto brauchen Sie:

  • Ihre persönliche Handy-Signatur
  • Einen Internet-Zugang

Ihr staatliches Pensionskonto können Sie im Internet einsehen – einfach mit Ihrer Handy-Signatur.

Sie haben noch keine Handy-Signatur?

Kommen Sie in Ihre Filiale. Unsere KundenbetreuerInnen schalten Ihre Handy-Signatur kostenlos frei. Die Signatur ist 5 Jahre gültig, für alle Personen ab 14 Jahren.

Ihre Handy-Signatur dient als Ausweis und Unterschrift im Internet, damit können Sie vieles online erledigen: 

  • Einblick ins staatliche Pensionskonto nehmen
  • In FinanzOnline unterschreiben
  • Wahlkarten bestellen
  • Viele Behördenwege erledigen auf www.help.gv.at

Jetzt kostenlos in Ihrer Erste-Filiale und Sparkassen freischalten lassen

  • In wenigen Minuten erledigt
  • Keine Softwareinstallation nötig
  • Für alle Handys und Smartphones

Wichtig: Bitte Handy und Ausweis mitbringen (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis).

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Filialsuche

Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe:

Weitere Vorsorgemöglichkeiten

Kennen Sie schon ...?

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG, Schottenring 30, 1010 Wien. 
GISA-Zahl: GISA-Zahl Ihrer Sparkasse, abrufbar unter www.gisa.gv.at. Die Erste Bank und Sparkasse,  ist vertraglich gebundener Versicherungsagent der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.